Wer hätte gedacht, dass diese Herren einmal gegeneinander fahren würden?

Formel 1 2009

— 23.12.2009

Vettel freut sich auf das Generationenduell

Ganz Deutschland freut sich auf das Generationenduell zwischen Michael Schumacher und Sebastian Vettel, der sagt: "Es freut mich für Michael"

Sebastian Vettel hat sich spätestens in der zurückliegenden Saison als "Platzhirsch" unter den deutschen Formel-1-Piloten etabliert, sich auf den Weg gemacht, legitimer Nachfolger von Michael Schumacher zu werden. Nun ist das "Original" wieder da - und die jungen Herausforderer wie Vettel haben ihre Chance, ihr Können im direkten Duell unter Beweis zu stellen.

Schumacher nimmt die Challenge der "jungen Wilden" an, wenn er selbstbewusst sagt: "Jetzt haben sie ihre Chance, die müssen sie nutzen!" Aber die andere Seite ist nicht minder selbstbewusst und fiebert dem Generationenduell ebenfalls entgegen. So scheint Vettel keineswegs besorgt darüber zu sein, dass ihm sein um fast 19 Jahre älterer Landsmann die Stirn bieten will - im Gegenteil: "Es freut mich für Michael, dass er wieder da ist!"

"Es ist seine eigene Entscheidung, er hat seine Gründe", so der Red-Bull-Pilot in einer ersten Stellungnahme nach der offiziellen Bekanntgabe des Schumacher-Comebacks. "Ich glaube, es hat keiner so wirklich damit gerechnet. Als das Comeback im Sommer aufgrund seiner Verletzung im Nacken leider geplatzt ist, war das Thema eigentlich durch. So etwas kann man nicht vorhersehen oder damit rechnen. Jetzt schauen wir mal."

Rein fahrerisch traut Vettel Schumacher unverändert viel zu, am ehesten sieht er daher noch die körperliche Komponente als Risikofaktor: "Ich hoffe natürlich, dass er trotz seines Alters noch fit genug ist, dass er mit uns fahren kann und keine Probleme von der körperlichen Seite hat", gibt der 22-Jährige zu Protokoll. "Ich gehe davon aus, dass er professionell genug ist und weiß, wie er sich vorbereitet."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.