Ein Bild aus gemeinsamen Tagen: Bernie und Slavica Ecclestone

Formel 1 2009

— 13.03.2009

Endet Ecclestones Rosenkrieg mit einer Hochzeit?

Kaum ist Bernie Ecclestone von seiner Ehefrau Slavica geschieden, denkt er schon darüber nach, sie noch einmal zu heiraten...

Ende vergangenen Jahres ist Slavica Ecclestone aus dem gemeinsamen Anwesen im Londoner Stadtteil Chelsea ausgezogen, seit dieser Woche ist ihre Scheidung von Ehemann Bernie perfekt. Doch das könnte nur der Anfang einer turbulenten Familiensaga gewesen sein, denn der Formel-1-Promoter denkt darüber nach, das Ex-Model wieder zu heiraten.

"Ich habe zuletzt vor zehn Tagen mit ihr gesprochen. Es stimmt nicht, dass wir nicht mehr miteinander reden", wird Ecclestone von der 'Daily Mail' zitiert. "Aber wer weiß, vielleicht kommen wir sogar wieder zusammen, wenn sie einmal über alles nachgedacht hat. Ich sehe ehrlich gesagt keinen Grund, warum wir nicht wieder heiraten sollten. Andere geschiedene Leute haben das auch schon getan, warum also nicht wir?"

Bei der Scheidung des 78-Jährigen von seiner 50-jährigen Lebensgefährtin geht es angeblich um ein Vermögen von mehr als 2,5 Milliarden Euro. Slavica könnte davon Schätzungen zufolge etwa eine Milliarde zugesprochen bekommen, weil Ecclestone aus rechtlichen Gründen zahlreiche Wertanlagen auf den Namen seiner Frau geschrieben hat. In Großbritannien rechnet man mit der teuersten Scheidung aller Zeiten.

Es hat jedenfalls den Anschein, als würde Ecclestone seine Slavica gerne zurückgewinnen: "Jeder, der sie kennt, weiß, dass sie eine verrückte Seite an sich hat, aber das ist der Grund, warum ich sie liebe", gesteht der Brite in für seine Verhältnisse ungewohnt persönlichen Worten. "Ich habe immer gedacht, dass ich mit ihr bis in meine 90er hinein zusammen sein werde, denn so alt war auch mein Vater, als er gestorben ist..."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.