Martin Brundle hat offenbar positive Signale von Renault empfangen

Formel 1 2009

— 23.03.2009

Brundle hat Alonso auf dem Zettel: "Die sind flott"

Ex-Formel-1-Pilot Martin Brundle schwärmt für die Fahrkünste von Fernando Alonso: "In einer Liga mit Michael Schumacher und Alain Prost"

Für Ex-Formel-1-Pilot Martin Brundle gehört Doppelweltmeister Fernando Alonso in der neuen Saison zum engsten Kreis der Titelanwärter. "Renault scheint recht flott zu sein", sagte der Brite in der 'BBC' zu seinen Eindrücken von den letzten Testfahrten vor dem Auftakt in Melbourne. "So übel der R29 auch aussieht, er scheint ein ganz gutes Tempo fahren zu können."

Die Franzosen könnten, ebenso wie Motorenkunde Red Bull, in der neuen Saison einen wichtigen Vorteil haben. "Sie werden pro Runde einen Vorsprung von etwa 0,2 Sekunden haben, weil sie ihr Triebwerk im Winter modifizieren durften", so Brundle. "Sie haben den Konkurrenten nachgewiesen, dass sie im vergangenen Jahr einen Nachteil hatten, weil sie sich strikt an die Einfrierung gehalten haben. Daher haben die anderen zugestimmt und sie durften ihren Motor verbessern."

"Ob Alonso ein Auto haben wird, welches ihn erneut zum Weltmeister machen kann, weiß ich nicht", sagte der ehemalige Grand-Prix-Pilot. "Aber er selbst scheint sehr zuversichtlich zu sein. Wenn er recht hat, dann steht dem Gewinn seines dritten Weltmeistertitel eigentlich nichts mehr im Wege." Er halte den Spanier für den besten aktuellen Formel-1-Piloten. "Ich sehe bei ihm kaum Schwächen, wenn er am Steuer ist. Er hat einfach alles."

"Zurzeit ist dieser 27-Jährige der kompletteste Formel-1-Fahrer, zumindest aus meiner Sicht", lobte Brundle. "Er ist in der gleichen Liga wie Michael Schumacher und Alain Prost - und die haben immerhin zusammen elf Titel geholt." Alonso selbst war nach den ersten Tests mit dem R29 nur vorsichtig optimistisch. Doch nachdem man den Wagen offenbar deutlich nach vorne brachte, sprach der Spanier vor wenigen Tagen auch selbst über gute Chancen auf weitere Siege.

Fotoquelle: BAR

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.