Michael Schumacher soll bei Ferrari wichtige Hinweise zum Setup geben

Formel 1 2009

— 24.03.2009

Saisonauftakt: Schumacher steht Ferrari zur Seite

Michael Schumacher wird die Ferrari-Mannschaft bei den ersten beiden Saisonrennen unterstützen: Erfahrung des Rekordchampions ist gefragt

Der Trip zum Saisonstart nach Melbourne ist für viele Teams eine Reise ins Ungewisse. Nach den tiefgreifenden Regeländerungen könnte sich die Hackordnung in der Formel 1 ganz neu sortieren, die Testfahrten im Winter gaben nur wenige Anhaltspunkte. Durch neue Aerodynamik, Slicks und KERS ergeben sich komplett andere Abläufe beim Abstimmen der Fahrzeuge, daher ist Erfahrung gefragt.

Ferrari holt sich diese Erfahrung in Person Michael Schumacher in die Box. Der Rekordweltmeister soll der Scuderia bei den ersten beiden Läufen in Australien und Malaysia beratend zur Seite stehen. "In den beiden vergangenen Jahren war es nicht so wichtig, einen Michael Schumacher in der Box zu haben", sagte Schumacher-Manager Willy Weber in der 'BILD'.

"Mit den vielen Regeländerungen kann Michael den Ingenieuren helfen, das Auto besser zu verstehen", nannte Weber die Gründe, warum sein Schützling erstmals wieder zu einem Saisonauftakt reisen wird. "Das ist Teil seiner Aufgabe, die er innerhalb der Ferrari-Familie ausüben muss. Entscheidend wird die Kommunikation mit den Ingenieuren. Sie werten gemeinsam die Daten aus. Und da ist die Erfahrung Michaels extrem wichtig."

Schumacher war zuletzt bei den Wintertestfahrten in Barcelona zu Gast, um sich die Fortschritte mit dem neuen Ferrari F60 anzuschauen. Inwieweit der 40-Jährige tatsächlich konkrete Aussagen treffen kann, scheint fraglich. Immerhin durfte Schumacher den Neuwagen der Roten bislang noch nie fahren.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.