Nico Rosberg mit zwei Bestzeiten: Damit hatte kaum einer gerechnet...

Formel 1 2009

— 27.03.2009

Williams von eigener Leistung überrascht

Zwei Bestzeiten markierte Nico Rosberg am Freitag in Melbourne, dass es so gut läuft, hatte der Deutsche nicht erwartet

Das Williams-Team erlebte einen tollen Start in die neue Formel-1-Saison. Nico Rosberg führte in beiden Trainingseinheiten die Zeitentabelle an, ließ im 2. Freien Training mit einer Zeit von 1:26.053 Minuten die gesamte Konkurrenz hinter sich. Auch Teamkollege Kazuki Nakajima war mit 0,597 Sekunden Rückstand als Siebter in den Top 10 zu finden.

"In beiden Einheiten arbeitete das Auto vor allem im zweiten Sektor besonders gut", berichtet Rosberg. "Es gibt in diesem Sektor nur zwei wirkliche Kurven, aber das ist wirklich interessant und fühlt sich im Auto gut an."

"Der FW31 ist auf der gesamten Strecke gut ausbalanciert, dort scheint dies jedoch sogar noch mehr der Fall zu sein als an anderen Stellen. Nach den Testfahrten im Winter ist es gut, auf einer neuen, frischen Strecke auf den Kurs zu gehen. Wir scheinen uns in einer besseren Position zu befinden, als wir dies gedacht hatten."

"Der zweite Sektor ist hier im Albert Park mein Favorit", so Nakajima. "Er besteht aus einer Variation verschiedener Kurven, von mittelschnellen, wie der sechsten Kurve, bis zu langsamen Kurven, wie der neunten."

"Die Kurven 11 und 12 sind hingegen die schnellsten", so der Japaner weiter, der im ersten Training einen Reifenschaden zu beklagen hatte und von der Strecke rutschte. "Dies gestaltet es schwierig, einen Rhythmus aufzubauen, aber der zweite Sektor hält deine Aufmerksamkeit definitiv aufrecht!"

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.