McLaren-Mercedes wird bei der FIA-Sitzung nicht die erste Geige spielen

Formel 1 2009

— 09.04.2009

McLaren-Mercedes in Paris nur "Beobachter"

Gleich acht Formel-1-Teams werden an der Sitzung des Berufungsgerichts der FIA am 14.4. teilnehmen: Diffusoren endgültig auf dem Prüfstand

Wenn am kommenden Dienstag endgültig über die viel diskutierten Diffusoren von Brawn, Williams und Toyota entschieden wird, werden gleich acht Teams bei der Sitzung des Internationalen Berufungsgerichts der FIA zugegen sein. Die drei betroffenen Teams werden sich gegen ein mögliches nachträgliches Verbot der aerodynamischen Elemente wehren, die von den Rennstewards bislang für legal erklärt worden waren.

Natürlich werden auch jene Teams der Sitzung in Paris beiwohnen, die gegen die Entscheidung der Kommissare in Berufung gegangen waren. Ferrari, Red Bull und Renault hatten den offiziellen Beschwerdeweg eingeschlagen, das BMW Sauber F1 Team hatte sich dem angeschlossen. McLaren-Mercedes hielt sich bislang heraus, weil man laut Norbert Haug in Zeiten sportlicher und politischer Schwierigkeiten "keinerlei Energie in diese Richtung verschwenden wolle".

Trotzdem werden die Silbernen ebenfalls in Paris sein. Die Frage war bislang, in welcher Rolle McLaren-Mercedes dort auftreten wird - nun gibt es allerdings Klarheit. Das Team werde einzig als "Beobachter und Zuhörer" bei der Berufungsverhandlung sein, hieß es von einem Mercedes-Sprecher auf Nachfrage von 'Motorsport-Total.com'. Man sei von der FIA eingeladen worden, an der wichtigen Sitzung teilzunehmen. Somit werden nur Force India und Toro Rosso am kommenden Dienstag nicht in Paris sein.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.