Timo Glock fuhr in Sepang auf das Podest und will dieses in China wiederholen

Formel 1 2009

— 13.04.2009

Glock: In China wieder auf das Podium

Schlechter als auf Platz vier kam in der Formel-1-Saison 2009 noch kein Toyota ins Ziel, gemäß Timo Glock soll das auch in China so bleiben

Toyota ist in der noch jungen Formel-1-Saison 2009 hinter Brawn bislang die zweite Kraft - sowohl in der Fahrerwertung, als auch bei den Konstrukteuren. Und wenn es nach Timo Glock geht, dann soll das in absehbarer Zeit auch so bleiben.

"Wir sind in beiden Rennen auf dem Podium gestanden und haben uns das auch redlich verdient", bilanzierte Glock nun gegenüber 'ITV'. "Unser Auto ist schnell und alle im Team leisten einen prima Job. Wir haben gezeigt, zu was wir in der Lage sind. Jetzt geht es darum, weiterhin hart zu pushen, damit wir in dieser Saison auch weiterhin zu den Topteams zählen."

Zwei Rennen, und zweimal belegten Jarno Trulli und Glock die Plätze drei und vier. Daraus leitet sich fast automatisch auch die Vorgabe für das Shanghai-Rennen ab: "Unser Ziel in China muss es sein, wieder auf dem Podium zu stehen."

Für den 27-Jährigen keine unlösbare Aufgabenstellung: "In China bin ich schon in der vergangenen Saison in die Punkte gefahren, aber jetzt ist unser Wagen deutlich konkurrenzfähiger. Das Auto ist viel stabiler. Du kannst als Fahrer einfach viel mehr pushen - und ganz offensichtlich sind wir damit auch etwas schneller unterwegs als die Konkurrenz."

Was jedoch noch fehlt, ist der erste Toyota-Sieg, auf den die Japaner seit ihrem Formel-1-Debüt in der Saison 2002 warten. Derzeit hat es den Anschein, als wäre der TF109 von allen seinen Vorgängern am ehesten in der Lage, dieses Ziel erreichen zu können. Glock ist zuversichtlich: "Ich freue mich sehr auf China."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.