Lewis Hamilton bemüht sich um ein normales Verhältnis zu Ron Dennis

Formel 1 2009

— 21.04.2009

Hamilton und Dennis: Neuer Schmusekurs

Lewis Hamilton bedankt sich nach dem endgültigen Formel-1-Abschied von Ron Dennis für dessen Unterstützung: "Ich möchte ihn stolz machen"

Im Zuge der sogenannten "Liegate"-Affäre wurde die Welt von McLaren-Mercedes neuerlich heftig erschüttert. Lewis Hamilton musste sich nach seiner Lüge vor versammelter Presse entschuldigen, Sportdirektor Dave Ryan wurde vor die Tür gesetzt, Ron Dennis trat endgültig von der Formel-1-Bühne ab und die FIA wird den Fall am 29. April noch einmal ausführlich unter die Lupe nehmen. Die nächste harte Strafe droht dem Team.

Im Zuge der Vorkommnisse in Sepang war zu hören, dass Hamilton sich bereits gemeinsam mit seinem Vater und Berater Anthony nach Alternativen umgesehen habe. Ein Abschied von McLaren-Mercedes drohte, also von jenem Team, welches den Briten über viele Jahre gefördert, dann in die Formel 1 gebracht und schließlich zum Weltmeister gemacht hatte.

Angeblich hatte es zwischen der Familie Hamilton und dem Entdecker Ron Dennis heftig gekracht. Nun geht der amtierende Champion jedoch wieder auf Schmusekurs. "Ron ist eine unglaubliche Person und wir alle sollten ihm für den Aufbau eines solch erstklassigen Teams dankbar sein", schrieb Hamilton auf seiner Homepage. "Meine Familie und ich werden daran arbeiten, die Erfolge der vergangenen zwei Jahre fortzusetzen. Ich möchte ihn stolz darauf machen, dass er so viel in mich investiert hat."

Er wünsche ihm für seine neues Projekt im McLaren-Sportwagenbau viel Erfolg und Glück, so Hamilton weiter: "Aber eigentlich wird alles, was er anfasst, immer zu Gold. Rons Abschied bietet in der Formel 1 aber auch die Chance zum Umbruch. Ich bin sicher, dass wir mit Martin Whitmarsh, mit dem neuen Vorsitzenden Richard Lapthorne und natürlich mit Mercedes-Benz eine tolle Zukunft formen können."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.