Selbst ist der Mann: Sebastian Vettel braucht weder Manager noch PR-Berater

Formel 1 2009

— 21.04.2009

Vettel: Hanna ist stolz, Haug ist dran

Nach seinem dominanten Rennsieg im Regen von Schanghai wird wieder über die Zukunft von Sebastian Vettel spekuliert

Sebastian Vettel marschiert in unvergleichlicher Manier durch die Formel 1. Nach Lehrjahren beim BMW Sauber F1 Team und bei Toro Rosso wird der Heppenheimer schon jetzt als ernsthafter Titelkandidat gehandelt. Nicht ohne Grund: Der Sieg im Regen von China hat das große Potenzial von Fahrzeug und Fahrer deutlich offenbart.

"Ich bin einfach nur mächtig stolz auf ihn", sagte Vettels Freundin Hanna in der 'Bild'. Die 21-jährige Studentin drückt ihrem Liebling aus großer Distanz die Daumen, denn während der Red-Bull-Pilot durch die Weltgeschichte reist, bleibt die Blondine immer zuhause in Baden-Württemberg. "Ich finde es gut, dass er sie so raushält. Gerade so junge Fahrer sollen ihren Sport machen und nichts anderes", kommentierte Vettel-Entdecker Gerhard Noack.

Eines steht fest: Vettel sieht viele Mitgleider des Fahrerlagers deutlich häufiger als seine Freundin. Zum Beispiel mit Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug werden viele Worte gewechselt. Dabei ging es sogar schon einmal um einen möglichen Wechsel zu McLaren-Mercedes: "Er war vorletztes Jahr, als wir uns wegen einer Zusammenarbeit unterhielten, bei Red Bull unter Vertrag."

"Sie haben viel in Sebastian investiert und gerechterweise erntet Red Bull jetzt das, was vor vielen Jahren gesät wurde", sagte Haug weiter. Der Vertrag des jungen Supertalents bei Red Bull läuft Ende 2010 aus. "Danach sehen wir weiter", machte der Mercedes-Motorsportchef klar, "er ist klasse und vielleicht fährt er ja irgendwann bei uns im Silberpfeil."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.