Nico Rosberg hofft, dass die Leistung des Autos nicht wieder im Sand verläuft...

Formel 1 2009

— 24.04.2009

Rosberg: Mit verbesserter Aerodynamik zur Bestzeit

Während Teamkollege Kazuki Nakajima mit alter Aerodynamik in die Top 10 fuhr, erzielte Nico Rosberg mit verbesserter Aerodynamik sogar die Bestzeit

Das Williams-Team reiste mit einer verbesserten Aerodynamik zur Rennstrecke nach Bahrain, allerdings hat man erst ein Exemplar fertig, das Nico Rosberg einsetzt. Der Deutsche beendete die zweiten 90 Trainingsminuten mit einer Bestzeit von 1:33.339 Minuten und war damit um 0,560 Sekunden schneller als Teamkollege Kazuki Nakajima, der Zehnter wurde.

"Man kann seine Leistung lediglich mit anderen Rennwochenenden vergleichen, ich denke also, dass wir relativ gut aussehen", so Rosberg. "Wir haben heute eine Menge am Setup gearbeitet und ich bin mit allem ziemlich glücklich, wir haben also Fortschritte erzielt."

"Das Team hat ein paar neue Teile nach Bahrain gebracht, und sie scheinen gut zu funktionieren. Also Dankeschön an unsere Aerodynamik-Jungs für ihre weitere harte Arbeit bei der Entwicklung des Autos. Ich bin wirklich überzeugt, dass wir der Lage sind, bei diesem Rennen etwas Positives zu erreichen, und die Punkte bekommen, die das Auto wert ist."

"Der heutige Tag verlief nicht allzu schlecht, aber uns mangelt es im Vergleich zu Nico etwas an Geschwindigkeit", so Nakajima. "Ich werde nun meine Nachbesprechung mit meinen Ingenieuren haben, um herauszufinden, wo ich Zeit verliere, so dass ich diese im morgigen Qualifying gutmachen kann."

"Der Kurs wird besser und besser je mehr Runden wir fahren, was gut ist. Es ist dort draußen relativ heiß, aber glücklicherweise ist es auszuhalten", so der Japaner abschließend.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.