Marc Gené ist überzeugt, dass Ferrari ab Barcelona zurückschlagen wird

Formel 1 2009

— 28.04.2009

Gené sicher: Ferrari ab Barcelona schnell

Ferrari-Testpilot Marc Gené kündigt vor dem Europaauftakt der Formel 1 an: "Vielleicht werden wir Brawn in Barcelona überholen"

Während Brawn, Red Bull und Toyota die Formel-1-Szene in den ersten vier Rennen angeführt haben, lief bei Ferrari die Entwicklungsmaschine auf Hochtouren. In Maranello kümmerte man sich nicht nur um das Design eines neuen Doppeldiffusors, der dem bisher oft lahmenden F60 auf die Sprünge helfen soll, sondern man ging deutlich weiter. In Barcelona soll eine regelrechte B-Variante des Boliden zum Einsatz kommen.

Ferrari will nach dem schlechtesten Saisonstart aller Zeiten mit aller Macht zurück an die Spitze. Der F60 wurde mechanisch und aerodynamisch komplett überarbeitet, auch KERS wurde weiterentwickelt. Testpilot Marc Gené soll vor dem Europaauftakt in Barcelona auf einem geheim gehaltenen Flugfeld einen Shakedown mit der B-Version absolvieren.

"Wir können den Rückstand auf Brawn bestimmt bis Barcelona wettmachen, vielleicht können wir sie sogar überholen", zeigte sich der Spanier in der Zeitung 'AS' optimistisch. "Man darf natürlich nicht vergessen, dass auch Brawn Verbesserungen angekündigt hat. Das BMW Sauber F1 Team wird schnell nach vorne kommen und wir auch. Das wird ein ganz wichtiges Rennen, denn es gibt dort einen Trend, der sich durch das restliche Jahr ziehen wird."

Eines scheint sicher: Während viele Konkurrenten mittlerweile mehr und mehr auf Distanz zur Hybridtechnik KERS gegangen sind, wird Ferrari weiterhin auf das System vertrauen. "Unser Auto braucht das einfach", beschrieb Gené. "Zwar hatten wir Probleme mit der Zuverlässigkeit, aber schneller sind wir damit ganz bestimmt." Er fügte als Warnung für die Konkurrenz hinzu: "Der F60B hat die größten aerodynamischen Fortschritte, die ich bei Ferrari jemals erlebt habe."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.