Der Fuji Speedway hat seinen vorerst letzten Formel-1-Auftritt bereits gesehen

Formel 1 2009

— 29.05.2009

Das Ende für den Fuji Speedway

Die Formel 1 wird in naher Zukunft nicht mehr an den Fuji Speedway zurückkehren - Inhaber Toyota zieht die Strecke aus dem Rennkalender zurück

Das Comeback des Fuji Speedway hielt gerade einmal zwei Saisons an. 2007 war die modernisierte und aufgepeppte Rennstrecke wieder in den Rennkalender der Formel 1 aufgenommen worden und schlug vor allem aufgrund des Regenrennens im Premierenjahr große Wellen. Auch der Grand Prix 2008 bot reichlich Aufregung, gerieten mit Felipe Massa und Lewis Hamilton doch die beiden WM-Rivalen direkt aneinander. Doch damit ist nun Schluss - die Formel 1 fährt künftig nicht mehr in Fuji.

In dieser Saison wäre der Fuji Speedway ohnehin nicht in Erscheinung getreten, findet der Große Preis von Japan 2009 doch turnusgemäß in Suzuka statt. Zu einem Wechselspiel à la Hockenheim und Nürburgring wird es aber nicht mehr kommen, denn Streckeninhaber Toyota zerrte den Kurs nun von der Formel-1-Bühne. Damit dürfte das Rennen in Japan wieder eine feste Heimat in Suzuka finden.

Interessant dabei: Der Suzuka International Racing Course ist im Besitz von Honda, dem großen Automobil-Konkurrenten von Toyota, der seit dem plötzlichen Aus am 5. Dezember 2008 allerdings nicht mehr in der Formel 1 vertreten ist. Ein ähnliches Schicksal könnte auch dem Toyota-Team blühen. Britische und japanische Medien wollen im Streckenrückzug von Fuji ein einen eindeutigen Hinweis sehen, wonach Toyota schon bald selbst den Formel-1-Stecker ziehen und sich verabschieden könnte.

Wie die japanische Zeitung 'Asahi Shimbun' berichtet, habe Toyota aus Kostengründen beschlossen, den Grand Prix nicht mehr auf ihrer Haus- und Hofstrecke auszurichten. Im gleichen Bericht wird zudem spekuliert, dass der japanisch-deutsche Rennstall schon 2010 nicht mehr in der Formel 1 dabei sein und demnach die Einschreibefrist verstreichen lassen könnte. Ferner soll ein Toyota-Sprecher gegenüber 'AFP' betont haben, dass man sich in Fuji sehr wohl auf das Rennen 2010 vorbereiten werde...

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.