Gut lachen: Bei seiner Probefahrt in Silverstone war Hamilton zu Scherzen aufgelegt

Formel 1 2009

— 13.06.2009

Hamiltons Schwimmstunde in Silverstone

Eine Woche vor seinem Heim-Grand-Prix hat Weltmeister Lewis Hamilton die Strecke in Silverstone getestet

In einem Mercedes SLR Supercar fuhr der amtierende Weltmeister ein paar Runden über den Parcours von Silverstone. Dabei herrschte typisch englisches Wetter. "Man konnte die Hand nicht vor Augen sehen", sagte der McLaren-Pilot. "Ich hatte noch nicht einmal Scheibenwischer, konnte also nicht wirklich viel sehen."

Damon Hill wurde von Hamilton auf die Probefahrt kostenlos mitgenommen. Und sein Gast war von seinen Fahrkünsten begeistert und hat tatsächlich noch etwas über die Strecke gelernt, die Hill eigentlich wie seine Westentasche kennen sollte.

"Er hat mir Sachen erzählt, die ich nicht wusste", erklärte der Weltmeister von 1996. "Ich fragte 'was machst Du hier?' und er antwortete 'hier ist der Grip' worauf ich erwiderte 'Oh, ich wünschte ich hätte das früher schon gewusst'."



Wie man aus diesen Aussagen entnehmen kann, war es ein launiger Nachmittag in Silverstone. Hamilton scherzte und lachte und lieferte damit den perfekten Gegensatz zum englischen Schmuddelwetter. Selbst die gekonnten Provokationen der englischen Sportjournalisten, die natürlich das Thema Jenson Button ansprachen, konterte er nonchalant: "Ich denke, ich sollte ein bisschen Geld auf ihn setzen."

Aber was hat er sich den nun für seinen Heim-Grand-Prix vorgenommen. "Ich möchte das Rennen einfach nur genießen und die Fans begeistern, die mich im vergangenen Jahr so stark unterstützt haben."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.