Gut gelaunt am Ferrari-Motorhome vorbei: Fernando Alonso bis 2014 unter Vertrag?

Formel 1 2009

— 30.06.2009

Ferrari: Alonso-Vertrag bis 2014?

Spanien spekuliert wieder: Fernando Alonso soll einen Ferrari-Vertrag ab 2010 sicher in der Tasche haben: Fünf Jahre bei den Roten?

In Spanien vergeht kaum eine Woche ohne neue Spekulationen über einen bevorstehenden Wechsel des nationalen Superhelden Fernando Alonso zu Ferrari. Jeder noch so kleine Hinweis wird von den dortigen Medien dankend aufgenommen, um die Gerüchteküche am köcheln zu halten. Mal sind es Aussagen von Santander-Boss Emilio Botin, dessen Unternehmen 2010 als großer Sponsor bei Ferrari einsteigen wird, dann nimmt man plötzlich Ferrari-Pläne zum Anlass weiterer Spekulationen.

Die spanische Sportzeitung 'AS' deutet nun die Verlegung des Ferrari-Weltfinales als Hinweis auf einen Alonso-Wechsel. Der alljährliche Abschluss der Ferrari-Days mit großer Party und Formel-1-Prominenz findet in diesem Jahr nicht in Mugello statt, sondern erst nach Ende der Saison in Valencia. Die Spanier erwarten, dass Alonso dort seinen ersten Auftritt als künftiger Ferrari-Pilot haben soll. Allerdings in zivil, denn sein Renault-Vertrag läuft bis zum 31. Dezember. Erst danach dürfte Alonso Rot tragen.

Voraussichtlich wird die Geduld der Fans des Asturiers nur noch gut zwei Monate auf die Probe gestellt. Am Freitag vor dem Monza-Grand-Prix nennt Ferrari traditionell die Fahrerpaarung des Folgejahres. Das soll in diesem Jahr genauso sein. Falls Alonso tatsächlich den von der Zeitung 'AS' vermuteten Fünfjahresvertrag mit Ferrari unterzeichnet hat, bleibt die Frage, welcher der beiden aktuellen Piloten weichen muss. Angeblich stehen sogar beide Fahrer unter intensiver Beobachtung.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.