Felipe Massa will mit dem Ferrari F60 schon in Ungarn um den Sieg mitfahren

Formel 1 2009

— 17.07.2009

Massa ist scharf auf Ferrari-Siege

Felipe Massa rechnet sich in der zweiten Saisonhälfte gute Siegchancen aus, aber: "Optimistisch sein allein reicht nicht"

Pünktlich zur Mitte der Formel-1-Saison haben sich die zwei Topteams der vergangenen Jahre wieder an der Spitze zurückgemeldet. Während das BMW Sauber F1 Team nach wie vor in Problemen steckt, haben McLaren-Mercedes und Ferrari den Anschluss hergestellt und blasen nun zur ultimativen Jagd auf Brawn und Red Bull.

Vor allem im Lager von Ferrari macht man sich für den anstehenden Grand Prix in Ungarn große Hoffnungen. Die enge Strecke ähnelt dem Stadtkurs in Monaco, auch in Budapest wird mit hohem Abtrieb gefahren. Da der Ferrari F60 im Fürstentum stark war, hofft man auch am übernächsten Wochenende auf gute Leistungen.

"Ich bin optimistisch, dass wir bald siegen können", sagte Vizeweltmeister Felipe Massa, der im vergangenen Jahr in Ungarn eine starke Leistung zeigte, doch mit einem technischen Defekt den Sieg kurz vor Schluss verlor. "Optmistisch sein allein reicht aber nicht", mahnte der Brasilianer, "denn wir müssen auch hart arbeiten. Das tun wir. Wir alle setzen alles daran, damit das Auto schneller wird und wir bald vorne fahren können."

Ferrari wird die hohe Schlagzahl bei den Updates fpr den F60 nicht viel länger aufrecht erhalten. Nach und nach will man sich mehr auf die Entwicklung für 2010 konzentrieren. Massa ist dennoch sicher, dass man mit dem aktuellen Wagen in der laufenden Saison noch Siege einfahren kann. "Und zwar nicht, weil andere ein Problem haben, sondern weil wir so stark sind. Das wollen wir erreichen und daran arbeiten wir unter Hochdruck."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.