Alexander Rossi (l.) darf im Dezember für das BMW Sauber F1 Team testen

Formel 1 2009

— 01.08.2009

BMW: Rossi und Gutiérrez testen Formel 1

Alexander Rossi und Esteban Gutiérrez werden bei den Young Driver Days im Dezember einen Test im BMW Sauber F1 Team absolvieren

Obwohl BMW seinen Rückzug aus der Formel 1 und die Auflösung der Formel BMW Amerika bereits offiziell verkündet hat, erhalten zwei Nachwuchstalente aus der Formel BMW im Dezember die Gelegenheit einen Boliden des BMW Sauber F1 Teams zu testen. Bei den Young Driver Days in Jerez werden Alexander Rossi und Esteban Gutiérrez erstmals einen Formel-1-Wagen fahren.

"Trotz unseres Ausstiegs aus der Formel 1 werden wir unser Versprechen gegenüber unseren jungen Fahrern in der Formel BMW einlösen", sagt BMW Motorsport Direktor Mario Theissen. "Deshalb freuen wir uns darauf, zwei weiteren Absolventen der Formel BMW die Möglichkeit zu geben, Erfahrungen in einem Formel-1-Auto zu sammeln."

"Rossi hat sich die Chance verdient, indem er das Formel BMW Weltfinale im vergangenen Jahr gewann. Gutiérrez war 2007 der Rookie des Jahres in der Formel BMW Amerika und gewann trotz harter Konkurrenz die Meisterschaft der Formel BMW Europa im letzten Jahr", so Theissen.

Rossi gilt als eines der größten Motorsport-Talente der USA und wurde zuletzt auch schon bei Formel-1-Neueinsteiger USF1 als Testfahrer gehandelt. Bereits in seiner zweiten Saison gewann der 17-Jährige 2008 die Meisterschaft der Formel BMW Amerika, indem er je zehn Rennsiege und zehn Pole-Positions feiern konnte. Die Krönung dieser erfolgreichen Saison folgte dann mit dem Gewinn des Formel BMW Weltfinals in Mexiko Stadt.

Gutiérrez war 2007 der Rookie des Jahres in Amerika, bevor er 2008 den Wechsel nach Europa vollzog. Dort gewann der Mexikaner sieben Rennen und schließlich die Meisterschaft. Hinzu kamen zwölf Podiumsplatzierungen und drei Pole-Positions.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Top 10: Die meisten Grand-Prix-Starts ohne einen Sieg

News

Das schlechteste Auto, das je einen Grand Prix gewonnen hat?

News

Red Bull: Piloten werden ungeduldig

News

Formel-1-Aus droht: Manor bestätigt erneute Insolvenz

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.