Felipe Massa und seine Ehefrau Raffaela sind zurück in der Heimat Brasilien

Formel 1 2009

— 04.08.2009

Massa: Endlich wieder daheim

Felipe Massa will sich von seinem schweren Unfall in Ungarn nun in seiner Heimat Brasilien erholen: Ein Lächeln am Flughafen

Die Genesungsfortschritte von Felipe Massa waren in der vergangenen Woche viel größer, als es die behandelnden Ärzte im AEK-Krankenhaus von Budapest jemals erwartet hätten. Nur wenige Stunden nachdem der Ferrari-Pilot aus seinem künstlichen Tiefschlaf geweckt worden war, konnte er wieder sehen, gehen, sprechen und sogar Späße treiben.

Die Aussichten auf eine rasche Abheilung aller Verletzungen, die der Brasilianer bei seinem Unfall auf dem Hungaroring davongetragen hatte, sind sehr gut. Dennoch darf man laut Aussage seines Leibarztes Dino Altman "keine Wunder erwarten". Massa braucht mindestens einige Wochen, um wieder ins Cockpit des Ferrari F60 klettern zu können. Bis es soweit ist, wird Michael Schumacher ihn vertreten.

Der amtierende Vizeweltmeister will sich ab sofort in seiner brasilianischen Heimat weiter erholen. Am späten Abend kam Massa auf dem Flughafen in São Paulo an. Sichtlich erschöpft, aber glücklich winkte er den anwesenden Journalisten zu. "Reden werde ich später. Jetzt muss ich mich erst einmal erholen", rief er der Menge zu.

Massa wurde sofort per Hubschrauber in das Albert Einstein Hospital geflogen, wo er in den kommenden Tagen und Wochen von seinem Leibarzt Dino Altman betreut und behandelt wird. Auf seiner Rückkehr nach Südamerika wurde Massa nicht nur von seinem persönlichen medizinischen Betreuer begleitet, sondern seine im sechsten Monat schwangere Ehefrau Raffaela saß ebenfalls im mit Privatjet.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.