Der Grand Prix in Montréal soll 2010 wieder im Formel-1-Kalender sein

Formel 1 2009

— 04.08.2009

Ecclestone verspricht: "2010 fahren wir in Kanada"

Noch gibt es keinerlei Details zum Rennkalender der Formel-1-Saison 2010, doch Bernie Ecclestone gibt Hinweise: Kanada ja, Indianapolis nein

Im Rennkalender der Formel 1 fr die kommende Saison gibt es nach wie vor viele Baustellen. Die Teams - vor allem die anwesenden Automobilhersteller - drngen seit Monaten mit aller Macht auf eine Rckkehr nach Nordamerika. Wegen finanzieller Streitereien war der Grand Prix in Montral fr 2009 aus dem Plan gestrichen worden. Nun soll 2010 der Wunsch der Teams aber erfllt werden.

"2010 fahren wir wieder in Montral", verspricht Bernie Ecclestone in der 'Motorsport aktuell'. Der Brite weiter: "Jeder im Formel-1-Zirkus liebt den Grand Prix in Kanada." Eine Doppelveranstaltung in Nordamerika zusammen mit Indianapolis komme hingegen nicht in den Kalender: "Vergesst Indianapolis. Dort gehen wir nicht mehr hin. Ich werde versuchen, Hockenheim zurckzubekommen und im Kalender zu behalten. Dazu alternierend Nrburgring und Spa-Francorchamps."

Die Ankndigung des Formel-1-Vermarkters ist zwar nicht eindeutig formuliert, liee aber den Schluss zu, dass man schon bald wieder jhrlich in Baden-Wrrtemberg gastiert. Ein Wechselspiel in Grobritannien wird es aus Sicht von Ecclestone nicht geben: "Wenn Donington den Grand Prix zustande bringt, dann werden wir dort fahren und bleiben. Wenn nicht, dann gehen wir wieder nach Silverstone und bleiben dort."

Ein Blick in die weitere Zukunft brachte berraschende Aussichten vom Formel-1-Boss. Russland stehe derzeit nicht auf der Liste, aber neben Indien gebe es einen weiteren heien Kandidaten auf dem Plan. "Ich hoffe stark auf Korea", so Ecclestone, "vielleicht schon im nchsten Jahr. Indien kommt sicher bis 2011. Wir wollen daraus ein super Rennen machen, alles perfekt. Aber das dauert noch ein wenig."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

News

Vettel-Zwischenfall: Was im TV-Bild nicht zu sehen war

News

Exklusiv: Sainz' Renault-Wechsel sorgt fr Formel-1-Erdbeben

News

Hamiltons These: Was Vettel beim Start (nicht) gesehen hat

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung