Neel Jani und die A1GP-Rennserie gastierten 2009 erstmals in Kyalami

Formel 1 2009

— 08.08.2009

Gauteng will keinen Grand Prix

Die südafrikanische Provinz Gauteng möchte nicht mehr Teil des Rennkalenders der Formel 1 werden - Geld fließt in die Schaffung von Arbeitsplätzen

Die Formel 1 wird in absehbarer Zukunft nicht in Gauteng gastieren. Die südafrikanische Provinz hegt nicht mehr länger den Wunsch, einen Grand Prix für den Rennzirkus von Bernie Ecclestone zu veranstalten. Gemäß den Ergebnissen einer Wirtschaftsstudie will man sich künftig um die Schaffung von Arbeitsplätzen kümmern, statt Geld in das Formel-1-Engegement zu stecken.

Noch zu Beginn des Jahres war Gauteng eine umfangreiche Partnerschaft mit dem BMW Sauber F1 Team eingegangen und firmiert in dieser Saison als Sponsor auf den weiß-blauen Rennwagen des Formel-1-Rennstalls. Auch auf den BMW Autos in der Tourenwagen-WM prangen die Logos 'GO-GP.ORG' und in der Formel BMW tauchen ebenfalls entsprechende Aufkleber auf.

Die Bemühungen um die Austragung eines Rennens wollte man allerdings von Anfang an als eine vom Sponsoring des BMW Sauber F1 Teams getrennte Aufgabe verstanden wissen. Wie Wirtschaftsminister Firoz Cachalia bekannt gab, hat sich die Regierung der Provinz nun gegen einen Formel-1-Grand-Prix ausgesprochen, nachdem die Ergebnisse einer Wirtschaftsstudie eingetroffen waren.

Demnach sei Gauteng deutlich mehr geholfen, wenn das für die Veranstaltung eines Rennens veranschlagte Budget dem Arbeitsmarkt zugeführt werde, wie Cachalia erläuterte. So feiert die Formel 1 vorerst kein Comeback in Afrika - zwischen 1967 und 1993 wurden in Kyalami insgesamt 20 Grands Prix ausgetragen. Seither machte die Formel 1 stets einen Bogen um den afrikanischen Kontinent.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.