Waren früher bei BMW Kollegen: Timo Glock und Nick Heidfeld

Formel 1 2009

— 08.08.2009

BMW: Ausstieg für Glock "ein großer Schock"

Auch Timo Glock hätte nicht erwartet, dass sein früherer Arbeitgeber BMW so plötzlich aussteigt - Für ihn sind vor allem "die Mechaniker die Leidtragenden"

Wohl kaum jemand hatte damit gerechnet, dass BMW so plötzlich den Ausstieg aus der Formel 1 bekanntgibt. Auch Timo Glock nicht. Der Toyota-Pilot gab beim BMW Sauber F1 Team 2007 als Testfahrer sein Comeback in der Königsklasse. Der Wersauer war vom Ausstieg seines früheren Arbeitgebers ebenso überrascht wie die meisten.

"Es war schon ein großer Schock, weil es sehr unerwartet war und ich natürlich noch aus München und Hinwil viele Leute kenne. Es ist sehr, sehr schade", sagte Glock gegenüber 'Motorsport-Total.com'. "Aber man muss die Entscheidung der Hersteller auch verstehen. Doch im Endeffekt sind natürlich die Mechaniker die Leidtragenden, die nicht wissen, wie es nächstes Jahr weitergeht."

Nach der Ausstiegsankündigung von BMW wurde in den Medien auch über die Zukunft von Glocks aktuellem Arbeitgeber Toyota spekuliert. Doch aus Japan kam recht bald die Bestätigung, dass man weiter in der Formel 1 bleibt.

"Für mich war es schon so weit klar, dass wir da sicher sind", betonte Glock, räumte jedoch ein: "Aber natürlich macht man sich schon Gedanken, wenn etwas so unerwartet kommt. Da habe ich mir auch im ersten Moment meine Gedanken gemacht. Aber da kam dann auch relativ früh aus Japan ein positives Zeichen. Damit ist alles okay."

Wenige Stunden nachdem BMW den Ausstieg aus der Formel 1 angekündigt hat, sorgte ein anderes Thema für die noch größeren Schlagzeilen: das Comeback von Michael Schumacher. Glock prophezeit, dass der Ferrari-Rückkehrer schon in Valencia richtig auftrumpfen wird.

"Wenn Michael Schumacher etwas macht, dann macht er es richtig", weiß der Wersauer. "Wenn man ihn und seine Perfektion kennt, kann man sich sicher sein, dass er - wenn es von der Fitness her funktioniert - sehr weit vorn mitfahren kann."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.