Romain Grosjean liegt in der GP2 derzeit knapp hinter Nico Hülkenberg

Formel 1 2009

— 11.08.2009

Renault: Grosjean steht bereit

Nach dem Rauswurf von Nelson Piquet äußert sich Renault immer noch nicht zu einem möglichen Nachfolger: Romain Grosjean steht parat

Angesichts der vielen Diskussionen um das ursprünglich angedachte Schumacher-Comeback in der Formel 1, ist die Fahrersuche bei Renault etwas in den Hintergrund getreten. Nach dem Grand Prix in Ungarn hatte sich das Team von Nelson Piquet getrennt. Nach wie vor ist unklar, wer den Brasilianer in Zukunft ersetzen wird. Als klarer Favorit gilt jedoch Testpilot Romain Grosjean.

Der gebürtige Schweizer mit französischer Staatsbürgerschaft saß bereits wenige Tage nach der Entlassung von Piquet im Renault R29, um Tests auf der Geraden zu fahren. Angeblich soll Grosjean bei diesem Anlass Startübungen gemacht haben. Nach Informationen von 'Autosport' wurde in der Renault-Fabrik in Enstone bereits ein Rennsitz für den aktuellen GP2-Piloten angefertigt. Eine offizielle Bestätigung steht jedoch noch aus.

Selbst wenn Grosjean zum Nachfolger des glücklosen Piquet ernannt werden sollte, ist nach wie vor fraglich, wann der Nachwuchsmann erstmals im Renneinsatz sein wird. Renault ist nach einem Zwischenfall im Ungarn-Rennen, als sich vom R29 von Fernando Alonso ein Rad löste, für den kommenden Grad Prix in Valencia gesperrt. Die Verantwortlichen hoffen jedoch, dass man diese Strafe bei der Berufungsverhandlung am kommenden Montag noch abschwächt und in Spanien starten darf.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.