Mika Häkkinen glaubt, dass es Felipe Massa beim Comeback schwer haben wird

Formel 1 2009

— 19.09.2009

Häkkinen über Massa-Comeback: "Keine Chance"

Ex-Weltmeister Mika Häkkinen kann sich nicht vorstellen, dass Felipe Massa genauso stark zurückkehren wird wie vor dem Unfall

Felipe Massa wird zwar bei Ferrari ein Cockpit frei gehalten, doch viele Experten zweifeln daran, dass er beim Comeback genauso schnell sein wird wie vor dem verheerenden Unfall auf dem Hungaroring. Ex-Weltmeister Mika Häkkinen bewertet die Möglichkeiten auf ein erfolgreiches Comeback besonders deutlich: "Keine Chance!"

Dabei sollte es der Champion von 1998 und 1999 eigentlich besser wissen, denn seine eigenen Höchstleistungen erbrachte er erst nach dem schweren Unfall von Adelaide 1995, wo ihm mit einem Luftröhrenschnitt in letzter Sekunde das Leben gerettet wurde. Doch Häkkinen kann sich noch gut daran erinnern, wie schwer es ihm gefallen ist, nach dem Unfall wieder zu alter Form zu finden.

"Als ich 1995 meinen Unfall hatte, war es wirklich schwierig, wieder zurückzukehren", so Häkkinen gegenüber 'ESPNStar.com'. "Ich verbrachte eine lange Zeit im Krankenhaus und fühlte mich sehr verletzlich. Dann habe ich aber erkannt, dass meine Karriere immer besser und besser wurde. Ich wusste, dass ich zurückkommen wurde. Ich hätte niemals aufgehört."

Massa befindet sich derzeit bei seiner schwangeren Ehefrau Rafaela in Brasilien und erholt sich von seinen Verletzungen. Auch wenn er dieses Jahr kein Formel-1-Rennen mehr fahren wird, strebt er ein schnellstmögliches Comeback an, denn: "Ich langweile mich."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Top 10: Die meisten Grand-Prix-Starts ohne einen Sieg

News

Das schlechteste Auto, das je einen Grand Prix gewonnen hat?

News

Neue Formel-1-Autos 2017: Rückkehr der Schrankwände?

News

Formel-1-Aus droht: Manor bestätigt erneute Insolvenz

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.