Hans-Bernd Kamps und Timo Glock teilen sich in Suzuka ein Hotelzimmer

Formel 1 2009

— 02.10.2009

Glock fieberfrei: Start nicht gefährdet

Auch wenn er das Freitagstraining auslassen musste, scheint der Start von Timo Glock in Suzuka nicht ernsthaft in Gefahr zu sein

Während sich Ersatzmann Kamui Kobayashi im strömenden Regen von Suzuka quälen musste, lag Timo Glock gemütlich in seinem warmen Bett im Streckenhotel. Allerdings war der Deutsche nicht einfach faul, sondern er erholte sich von seiner Erkältung und einem leichten Fieber, das über Nacht akut geworden war.

Aber: "Es geht im sehr gut", gibt Manager Hans-Bernd Kamps Entwarnung. "Heute Morgen hatte er ein bisschen Fieber - genau wie das halbe Team. Jarno hat das geschickterweise direkt nach Singapur gemacht. Die Nacht von gestern auf heute war schon ein bisschen heftig." Die Chancen auf eine Teilnahme am morgigen Qualifying schätzt er "sehr groß" ein: "Ich würde sagen, er fährt definitiv. Das Fieber ist schon seit drei Stunden weg."

Ein Novum im Millionenbusiness Formel 1: Kamps teilt sich mit seinem Schützling immer noch ein Hotelzimmer. Abends beim Einschlafen plaudern die beiden dann wohl auch über das nächste Jahr, denn Glock hat nach wie vor bei keinem Team unterschrieben. Sorgen um seine Zukunft müsse man sich aber nicht machen.

Man habe "mittlerweile vier" Optionen, "plus wir sprechen weiter mit Toyota. Namen will ich aber nicht verraten. Das bringt im Moment nichts, weil ich letztendlich glaube, dass man undercover viel mehr erreicht, wenn man nicht alles gleich an die große Glocke hängt", so Kamps, der "in den nächsten drei Wochen" mit einer Entscheidung rechnet.

Fotoquelle: tolimit

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.