Schumacher hat den Verantwortlichen der GP2 wichtiges Feedback gegeben

Formel 1 2010

— 14.01.2010

Jerez: Schumacher mit Topzeiten

Super-Nova-Chef David Sears zeigt sich von Michael Schumachers Rundenzeiten im GP2-Auto beeindruckt: "Fitter, intelligenter und schneller"

Am heutigen Donnerstag endet der dreitägige GP2-Test von Michael Schumacher. Der Rekordweltmeister hatte zwar viel Pech mit dem Wetter in Jerez, aber trotzdem viel Spaß im Formelauto der Nachwuchsserie. Am Dienstag und Mittwoch drehte Schumacher viele Runden auf Regenreifen und Slicks, am Donnerstag folgten weitere Longruns, die auch der Abstimmungsarbeit der GP2-Organisatoren dienen sollten.

Betreut wurde Schumacher bei den Testfahrten von seinen künftigen Mercedes-Renningenieuren Andrew Shovlin und Peter Bonnington sowie von Mitgliedern des GP2-Teams Super Nova. Dessen Teamchef David Sears zeigte sich im Rahmen seines Auftritts auf der Autosport International Show in Birmingham angetan vom Kerpener.

"Ich würde sagen, wenn man auf einer nicht ganz trockenen Strecke mit nassen Kerbs nicht einmal eine Sekunde von der schnellsten Runde entfernt ist, dann ist das nicht ganz schlecht", sagte Sears mit einem Lächeln. "Michael hat viele Runden gedreht, um auch seinen Nacken zu checken. Es scheint da überhaupt keine Probleme zu geben."

Besonders erstaunt sei er von der Fitness des 41-jährigen Rückkehrers gewesen, so Sears weiter: "Der Kerl ist auf einem ganz besonderen Level, körperlich unglaublich gut in Schuss." Daran hätten auch die Unfälle bei Schumachers Motorrad-Abenteuern nichts geändert. "Ich würde sagen, dass Michael fitter, intelligenter und schneller ist als die meisten anderen Fahrer. Mit 41 Jahren wird er es noch einmal beweisen."

Fotoquelle: GP2/LAT

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.