Fairuz Fauzy ist amtierender Vizechampion der Renault-World-Series

Formel 1 2010

— 19.01.2010

Lotus: Zweite Sitzanpassung für Fauzy

Weil beim ersten Versuch nicht alles passte, musste Ersatzpilot Fairuz Fauzy noch einmal für eine Sitzanpassung ins Lotus-Werk: "Jetzt ist es perfekt"

Mit der Nennung der erfahrenen Formel-1-Haudegen Jarno Trulli und Heikki Kovalainen hat Lotus seine Ambitionen deutlich unterstrichen. Im Gegensatz zu den anderen neuen Teams scheint man in Malaysia nicht auf das Geld der Sponsoren eines jungen Nachwuchspiloten angewiesen zu sein. Als Test- und Ersatzfahrer wurde Fairuz Fauzy bestätigt. Der ehemalige A1GP-Fahrer soll sich im Schatten von Kovalainen und Trulli entwickeln können.

Am Dienstag war der Malaysier zum zweiten Mal zu einer Sitzanpassung im Lotus-Werk im britischen Hingham. Beim ersten Versuch war Fauzy nicht mit der Sittzposition und der Erreichbarkeit von Gas- und Bremspedal zufrieden. "Es passt jetzt perfekt. Ich bilde mit dem Auto eine Einheit", beschreibt der 27-Jährige gegenüber 'thestar.com'. Fauzy soll auch beim Shakedown des Lotus-Autos Anfang Februar zum Zuge kommen.

"Jetzt sitze ich in optimaler Position. Ich fühle mich genauso gut wie im Auto der Renault-World-Series", beschreibt Fauzy glücklich. Der dritte Lotus-Pilot stellt klar, warum die Sitzposition im Boliden von größter Bedeutung ist: "Allein beim Bremsen können Kräfte von 5,5 bis 6 g auftreten. Das ist enorm viel. Da kommt reichlich Bewegung in die inneren Organe."

Bevor das Auto - ein Entwurf des erfahrenen Formel-1-Designers Mike Gascoyne - am 12. Februar in London der Öffentlichkeit präsentiert wird, soll Fauzy den Shakedown absolvieren. Er trainiere mit voller Intensität und freue sich auf die kommenden Aufgaben, gab der 27-Jährige zu Protokoll: "Es war für mich bis hierher ein sehr langer Weg. Es ist mein Traum und ich bin bereit, nun meine Ziele zu erreichen." Lotus-Teamchef Tony Fernandes hatte zuvor erklärt, dass Fauzy durchaus Chancen besitze, ab 2011 ein Renncockpit zu ergattern.

Fotoquelle: Lotus

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.