Zurück im Cockpit: Felipe Massa dreht am Freitag in Barcelona seine Runden

Formel 1 2010

— 22.01.2010

Barcelona: Nun ist Massa dran

Nach zwei interessanten Tagen im roten Formel-1-Cockpit hat Valentino Rossi den F2008 an Felipe Massa übergeben: Der dritte Test nach dem Ungarn-Unfall

Valentino Rossi hat sein Ferrari-Geschenk genossen. Der italienische Motorrad-Superstar durfte als Lohn für seinen neunten Titelgewinn erneut zwei Tage im Formel-1-Boliden aus Maranello testen und hatte dabei seinen Spaß. Zwar waren die Fahrten in Barcelona am Mittwoch und Donnerstag oftmals von schlechten Wetterbedingungen behindert, doch selbst einige Dreher konnten dem "Doktor" nicht das Lächeln aus dem Gesicht vertreiben.

Zum Abschluss gönnte sich Rossi am Donnerstag noch einige schnelle Runden mit leerem Tank und beeindruckte mit guten Rundenzeiten. Doch ab dem heutigen Freitag schaltet man bei Ferrari wieder auf ernsthaften Formel-1-Fahrbetrieb um. Felipe Massa übernimmt für einen Tag den F2008 samt GP2-Slicks. Dabei stehen natürlich keine technischen Erkenntnisse im Vordergrund, sondern vielmehr eine erneute Überprüfung der Fitness des Brasilianers.

"Da das Auto und die Strecke verfügbar waren, dachte ich, es sei keine schlechte Idee, noch einen Tag lang auf die Piste zu gehen, um noch mehr Selbstvertrauen wieder aufzubauen", sagte Massa, bevor er für seinen dritten Test nach seinem Unfall in Ungarn 2009 ins zwei Jahre alte Auto stieg. Bei seinen ersten beiden Tests war der 28-Jährige jeweils einen Ferrari aus dem Jahr 2007 gefahren.

"Nach den Tests in Mugello und Fiorano ist es eine tolle Gelegenheit, auf einer schwierigen und interessanten Strecke wieder mehr in Schwung zu kommen", meinte der Vizeweltmeister von 2008, der in ein ihm gut bekanntes Fahrzeug klettert. Auch bezüglich des Wetters hat der Brasilianer Glück. Am frühen Freitagmorgen präsentierte sich Barcelona in freundlichem Sonnenschein, es werden Temperaturen von etwa 15 Grad erwartet.

Fotoquelle: Ferrari

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.