Kein Stammcockpit in Sicht: Nick Heidfeld wird womöglich Test- und Ersatzfahrer

Formel 1 2010

— 26.01.2010

Heidfeld als McLaren-Testpilot?

Die attraktivsten Stammcockpit sind mittlerweile besetzt: Muss sich Nick Heidfeld als Testpilot zwischen Mercedes und McLaren entscheiden?

Die Formel 1 wird 2010 gleich mehrere "Nationalmannschaften" am Start haben. Am gestrigen Montag präsentierte sich Mercedes mit den Piloten Michael Schumacher und Nico Rosberg der Öffentlichkeit, am kommenden Freitag folgen die Briten von McLaren-Mercedes. Die Mannschaft aus Woking hat mit Jenson Button den amtierenden Weltmeister und in Lewis Hamilton den Champion von 2008 unter Vertrag, Testpilot bleibt Gary Paffett.

Nach dem überraschenden Wechsel von Pedro de la Rosa hat auch der letzte nicht-britische Pilot das Team verlassen. Ursprünglich war der Spanier für den Shakedown mit dem neuen MP4-25 vorgesehen, nun soll DTM-Pilot Paffett an seiner Stelle die Jungerfernfahrt absolvieren. "Das war so nicht geplant. Wir wollten kein englisches Nationalteam. Das ist uns so zugeflogen", wird McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh von der 'auto motor und sport' zitiert.

McLaren wird auch weiterhin Motoren von Mercedes beziehen. Aus dieser Verbundenheit heraus war Whitmarsh am Montag bei der Mercedes-Präsentation zu Gast. Und er überraschte dabei mit Aussagen zum künftigen Testpiloten seines Teams. Denn Gary Paffett soll nach Aussage des Teamchefs nicht bei den 19 Saisonrennen vor Ort sein. Wer also dann?

Bei Mercedes ist es offenbar nur noch eine Frage von wenigen Tagen, bis Nick Heidfeld als dritter Mann bestätigt wird. Doch möglicherweise kommt alles noch einmal anders. "Wir halten sehr viel von Nick und wundern uns, dass er in Deutschland bei den Medien nicht so hoch im Kurs zu stehen scheint", streute Whitmarsh dem Deutschen Rosen. Angeblich hatte McLaren den erfahrenen Heidfeld vor der Verpflichtung von Jenson Button als möglichen Neuzugang auf dem Radar.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.