Timo Glock durfte am Donnerstag die ersten Runden mit dem VR-01 drehen

Formel 1 2010

— 05.02.2010

Glock genießt die ersten Virgin-Runden

Timo Glock absolviert die ersten Runden mit dem neuen Virgin VR-01 in Silverstone: Regen und Kälte, aber auch viel Begeisterung

Timo Glock durfte am Donnerstag im britischen Silverstone die ersten Testrunden für den Formel-1-Einsteiger Virgin absolvieren. Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und reichlich Regen konnte der Wersauer nur vorsichtig um die Kurzanbindung der Grand-Prix-Strecke fahren. "Endlich durfte ich wieder im Auto sitzen. Es war ein fantastischer Moment für mich und das gesamte Team", jubelt Glock dennoch nach dem Shakedown.

Es sei ein ganz besonderes Gefühl gewesen, "den VR-01 erstmals in Aktion zu erleben". Der Formel-1-Bolide des neuen britischen Teams war von Designer Nick Wirth ohne Feinarbeit im Windkanal entworfen worden. Der erfahrene Techniker beschreitet einen ganz neuen Weg, denn er greift ausschließlich auf die virtuelle Strömungsanalyse (CFD) am Computer zurück. Ein Ansatz, mit dem Wirth bereits in den USA Erfolg hatte.

Bei ungemütlichen Bedingungen wurde der neue Wagen zunächst in aller Ruhe in einer Box vorbereitet, es kamen am Donnerstag Regenreifen zum Einsatz. Glocks Teamkollege Lucas di Grassi sorgte unterdessen bei den Zaungästen für reichlich Spaß. Der Brasilianer hatte sich kurzerhand den Nissan GT-R von Teamchef John Booth geschnappt und damit wilde Drifts auf den britischen Asphalt gelegt. Glock stieg ins Privatauto von Wirth und beteiligte sich an dem Spaß.

"Zehn Monate Arbeit und Einsatz haben sich gelohnt", bilanziert Technikchef Wirth nach dem ersten von zwei Tagen in Silverstone. "Heute haben wir nur ein paar kleine Schritte gemacht", erklärt der Brite weiter, "aber am Freitag werden weitere wichtige Erkenntnisse gewonnen, wenn Timo und Lucas einen ganzen Tag auf der Strecke verbringen."

Fotoquelle: Virgin Racing

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.