Lotus-Teamchef Tony Fernandes lobt seinen Designer: "Gut gemacht, Mike"

Formel 1 2010

— 07.02.2010

Lotus hat den Cosworth gezündet

Wenige Tage nach Virgin Racing ist auch Lotus nun bald für die Testfahrten bereit - Teamchef Tony Fernandes: "Colin Chapman wäre stolz"

Mit dem Virgin VR-01 hat man den ersten Boliden eines neuen Formel-1-Teams bereits beim Shakedown in Silverstone auf der Strecke gesehen. Timo Glock und Lucas di Grassi absolvierten bei regnerischen Bedingungen erste Funktionstests mit dem Fahrzeug. Nun packen die Briten schnell zusammen und eilen nach Jerez. In Andalusien trifft man ab Mittwoch erstmals auf die Konkurrenz.

Auch bei Lotus geht es offenbar planmäßig voran. Das vom erfahrenen Formel-1-Designer Mike Gascoyne entworfene Auto ist fertig, am Freitag zündete man im Werk in Großbritannien erstmals den Cosworth-V8 im Heck des neuen Boliden. "Der Motor ist gezündet", schreibt Lotus-Teamchef Tony Fernandes via 'Twitter'. "Gut gemacht, Mike Gascoyne: In nur drei Monaten ein eigenes Formel-1-Auto gebaut."

Fernandes erinnert an die große Tradition von Lotus, das zwischen 1958 und 1994 satte 74 Grand-Prix-Siege einfahren konnte. "Ich bin sicher, Colin Chapman wäre stolz auf uns", meint der Lotus-Teamcef mit Blick auf die glorreiche Vergangenheit der Marke mit dem legendären britischen Konstrukteur Chapman. Am 12. Februar wird Lotus den Formel-1-Boliden vorstellen, ab dem 17. Februar geht man zum Test nach Jerez.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.