Auch die Zukunft von Bruno Senna hängt von den Campos-Bemühungen ab

Formel 1 2010

— 08.02.2010

Campos: Neue Frist bis Mittwoch?

Angeblich hat Campos noch bis zum Mittwoch Zeit, die ausstehenden vier Millionen Euro an Dallara zu überweisen - Zuversicht beim spanischen Verband

Die Zukunft von Neueinsteiger Campos soll sich zur Wochenmitte entscheiden. Noch vor dem Wochenende hatte Adrian Campos erklärt, er werde im Streit um ausstehende Zahlungen an Chassispartner Dallara bis zum heutigen Montag eine Lösung parat haben. Dem ist offenbar nicht so. Laut der spanischen Sportzeitung 'AS' ist dem Ex-Formel-1-Piloten allerdings eine neue Frist bis Mittwoch gewährt worden.

Campos schuldet dem italienischen Partner offenbar vier Millionen Euro. Das Geld wäre bereits im Januar fällig geworden, doch die Überweisung aus Spanien wurde bis heute nicht getätigt. Zuletzt hatte sich auch Formel-1-Boss Bernie Ecclestone mehrfach sorgenvoll über das neue Team geäußert. "Campos wird nicht in Bahrain am Start sein und die Amerikaner auch nicht", so der Brite.

Bei Campos soll Tony Teixeira zum großen Retter werden. Der Südafrikaner, der zuletzt mit seiner A1GP-Serie Pleite ging, will sich offenbar mit einem großen Betrag beim Team einkaufen. Das Problem: Ecclestone will Teixeira nicht eher in der Formel 1, bis der A1GP-Macher seine Schulden bei zum Beispiel Ferrari beglichen hat. Campos läuft unterdessen die Zeit davon. Als potenzieller Nachrücker scharrt Stefan GP bereits mit den Hufen.

Die Serben hoffen auf ein Scheitern von Campos oder US F1, um ins Starterfeld aufrücken zu dürfen. Angeblich geht das bisherige Campos-Chassis von Dallara in den Besitz von Stefan GP über, falls Campos nicht rechtzeitig Geld aufbringen kann. "Dallara ist sehr professionell. Sie kennen Adrian und seine Probleme. Ich bin sicher, man findet eine für beide Seiten tragbare Lösung", wird der Präsident des spanischen Motorsportverbandes, Carlos Gracia in der 'AS' zitiert.

Fotoquelle: Márcio Fonseca

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.