Christian Horner und Red Bull geben in der Saisonvorbereitung stets Vollgas

Formel 1 2010

— 11.02.2010

Horner: "Konstanz ist der Schlüssel"

Red-Bull-Teamchef Christian Horner über die Vorbereitungen seines Teams und die Schwierigkeit, nach den ersten Tests eine Prognose abzugeben

Während die Konkurrenz schon auf der Teststrecke ihre Runden drehte, war Adrian Newey noch im Windkanal zugange und feilte am neuen RB6 von Red Bull. Pünktlich zur zweiten Formel-1-Testwoche wurde der österreichisch-britische Rennstall schließlich in Jerez vorstellig, wo die Präsentation des neuen Fahrzeugs schon sehnsüchtig erwartet wurde - auch von den Rivalen.

Nach den Erfolgen der vergangenen Saison wurde die Vorstellung des RB6 von der Formel-1-Szene naturgemäß besonders genau beobachtet, was Red-Bull-Teamchef Christian Horner durchaus ein Lächeln ins Gesicht zaubert: "Das ist ja sehr schmeichelhaft, aber wir konzentrieren uns einzig und alleine auf unsere eigene Leistung. Das Team arbeitet in sämtlichen Bereichen unglaublich hart."

"Wir wollen unserem Paket möglichst viel Leistung verleihen", sagt Horner bei 'Autosport'. "Es ist so schwierig, vor dem ersten Rennen irgendwelche Schlussfolgerungen in Bezug auf unsere Konkurrenten zu ziehen - vor allem in diesem Jahr. Wir müssen einfach weiter hart schuften und unseren Job bestmöglich machen. Es wäre sehr gefährlich, unsere Rivalen zu unterschätzen."

"Im Falle von Ferrari und McLaren sind sie nämlich augenscheinlich mit einigen guten Fortschritten angekommen", so der Brite. "Angesichts der totalen Kontinuität in unserem Team haben wir uns natürlich vorgenommen, in Bahrain vollkommen bei der Musik zu sein. Die Meisterschaft ist lange, doch Konstanz ist meiner Meinung nach der Schlüssel in diesem Jahr", gibt Horner zu Protokoll.

Fotoquelle: Red Bull

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.