Rechtzeitig vor Saisonbeginn hat die FIA einige Punkte im Reglement präzisiert

Formel 1 2010

— 12.02.2010

FIA präzisiert Reglement für 2010

Das neue Punktesystem kommt definitiv, die Startgewichte werden nicht mehr veröffentlicht und zusätzliche Motorwechsel werden weiterhin bestraft

Die FIA hat die finale Version des Reglements für die Formel-1-Saison 2010 veröffentlicht. Enthalten sind keine gravierenden Änderungen, aber doch einige Anpassungen - und bereits bekannte Regeländerungen wie das neue Punktesystem (25-18-15-12-10-8-6-4-2-1) werden darin noch einmal offiziell bestätigt.

Der vielleicht interessanteste Punkt ist, dass die Startgewichte der Fahrzeuge künftig nicht mehr veröffentlicht werden. Somit sind für die Öffentlichkeit keine Rückschlüsse auf den Benzinverbrauch der verschiedenen Motoren möglich. Bisher hatte die FIA die Startgewichte veröffentlicht, um die Strategien bis zum ersten Boxenstopp offenzulegen. Außerdem müssen die Fahrer des letzten Qualifyings im ersten Rennstint künftig jene Reifen verwenden, mit denen sie in Q3 angetreten sind.

Präzisiert wurde auch der zusätzliche Testtag im Fall eines Fahrerwechsels während der Saison. Dieser darf bis zu zwei Wochen vor oder nach dem Fahrerwechsel stattfinden. Sollte der Test abgehalten, der Fahrerwechsel dann aber doch nicht vollzogen werden, wird dem Team im darauffolgenden Jahr ein Wintertesttag gestrichen.

Für den Fall, dass an einem Auto mehr als die erlaubten acht Motoren pro Saison verwendet und gleich zwei zusätzliche Motoren an einem Wochenende benötigt werden, wirkt die Rückversetzung um zehn Positionen in der Startaufstellung bei den folgenden beiden Veranstaltungen und nicht nur einmalig.

Eine weitere Änderung betrifft die Aufwärmrunde: Sollte ein Fahrer überholt werden, muss er vor der ersten Safety-Car-Linie seine ursprüngliche Startposition wieder einnehmen. Gelingt ihm das nicht, muss er aus der Boxengasse starten.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.