Felipe Massa wird künftig wahrscheinlich noch oft bei der Ferrari-Crew vorfahren...

Formel 1 2010

— 09.04.2010

Bleibt Massa weitere drei Jahre bei Ferrari?

Felipe Massa steht vor einer Vertragsverlängerung bei Ferrari: Der brasilianische Rennfahrer soll wohl für weitere drei Jahre bei den Roten bleiben

Ferrari strebt nach Kontinuität: Die Traditionsmarke aus Maranello setzt wohl auch in den kommenden Jahren auf das inzwischen bewährte Fahrerduo um Fernando Alonso und Felipe Massa. Während Alonso erst in der aktuellen Saison zum italienischen Rennstall hinzu stieß, ist sein brasilianischer Stallgefährte bereits seit 2006 für Rot aktiv - und könnte schon bald einen neuen Vertrag erhalten.

Dies hatte Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali unlängst in der 'Sport Bild' anklingen lassen: "Wir bauen auf Felipe und wollen das auch in Zukunft tun", so der Italiener. Laut einem Bericht von 'O Globo' aus Brasilien soll Massa kurz davor stehen, seinen Vertrag bei Ferrari um drei Jahre zu verlängern. Damit würde der 28-Jährige bis mindestens 2013 für die Roten ins Formel-1-Lenkrad greifen.

Alonso, der beim Großen Preis von Bahrain gleich in seinem ersten Rennen für Ferrari zum Sieg gefahren war, steht bis einschließlich 2012 auf der Lohnliste von Ferrari und würde demnach also noch mindestens zwei weitere Saisons an der Seite von Teamkollege Massa bestreiten. Aktuell belegt das Duo die beiden ersten Positionen in der Fahrerwertung und mit Ferrari den ersten WM-Rang.

Fotoquelle: Ferrari

Weitere Formel 1 Themen

News

Alfa Romeo und Sauber: So sieht die Lackierung 2018 aus!

News

Hamilton: Habe von keinem Teamkollegen gelernt, außer...

News

Niki Lauda hört als RTL-Formel-1-Experte auf

News

"Das ist peinlich": Villeneuve attackiert Valtteri Bottas

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung