Hobbygolfer Heikki Kovalainen will Punkte auf seiner Formel-1-Scorecard

Formel 1 2010

— 13.04.2010

Lotus: Großer Sprung für Barcelona erwartet

Heikki Kovalainen ist mit der bisherigen Entwicklung von Lotus sehr zufrieden: Updatepaket für Barcelona soll eine Sekunde bringen

Von den drei neuen Teams hat sich in den bisherigen drei Saisonnen ohne Zweifel Lotus am besten präsentiert. Das Team bewegt sich auf dem Niveau von Konkurrent Virgin, hat aber weniger technische Probleme. "Bei den Wintertests hatten auch wir unsere Sorgen. Daher sind wir von unserer Zuverlässigkeit selbst ein bisschen überrascht", sagt Heikki Kovalainen, der am Rennwochenende in Malaysia von einem defekten Sensor eingebremst wurde.

"Wir hatten dort ein paar Probleme, aber die haben uns nicht gestoppt", berichtet der Finne, der nach einem langen Reparaturstopp weiterfahren konnte. "Wir lernen in diesem Bereich immer weiter hinzu", so Kovalainen gegenüber 'SpeedTV'. Lotus sei definitiv auf dem richtigen Weg. "Wir müssen einfach nur so weitermachen", meint der erfahrene Grand-Prix-Sieger. "Es macht Spaß. Der Weg ist noch lang, aber wir kommen voran."

Am kommenden Rennwochenende in China will man mit dem Lotus-Cosworth T127 weitere Zielankünfte feiern. Um die Performance geht es ab dem Europaauftakt in Barcelona. "Wir wissen, dass wir ein großes Update bekommen werden, das uns wahrscheinlich eine Sekunde schneller macht. Aber wir müssen mal sehen, was die anderen Teams im Vergleich bringen."

Nicht nur der Sieg gegen Virgin sei das Ziel, sondern ab Barcelona will man vielmehr den etablierten Teams näher rücken. "Hoffentlich können wir mehr zulegen als die. Immerhin kommen wir von einer tieferen Basis", erklärt Kovalainen. "Das wird sehr interessant. Ich habe nicht die geringsten Zweifel daran, dass uns ein deutlicher Schritt gelingen wird. Bisher haben wir jedes einzelne unserer Ziele erreicht."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.