Giancarlo Fisichella war am Feiertag für Ferrari fleißig am Testen

Formel 1 2010

— 02.05.2010

Fisichella testet neuen F-Schacht

In Vorbereitung auf den Spanien-Grand-Prix rückte Ferrari-Tester Giancarlo Fisichella in Vairano aus: Umfangreiches Programm am "Tag der Arbeit"

Der 1. Mai ist international der "Tag der Arbeit" - und Ferrari und Testfahrer Giancarlo Fisichella nahmen das wörtlich. Statt den Feiertag gemütlich zu Hause zu verbringen, gingen Testfahrer und Team in Vairano auf die Strecke. Nach einer intensiven Woche an Prüfstand und im Windkanal unterzog Fisichella ein neues "Heckflügelsystem" dem ersten Praxistest. Konkret steckt dahinter die von der Scuderia entwickelte eigene F-Schacht-Lösung.

Dieser Arbeitstag fand im Rahmen der vier erlaubten Tage statt, an denen die Teams in diesem Jahr private Aerodynamiktests durchführen dürfen. Doch der F-Schacht war nicht die einzige Neuheit, die Fisichella zur Vorbereitung auf den Spanien-Grand-Prix kommende Woche getestet hat. Der F10 wurde auch mit einer neuen Aerodynamikkonfiguration versehen, die auch am kommenden Freitag im Training auf dem Circuit de Catalunya zum Einsatz kommen soll. Dazu gehört die neue Position der Rückspiegel, die nun am Cockpitrand angebracht sein müssen.

Ferrari hat für Barcelona auch ein neues Chassis mit der fortlaufenden Nummer 284 vorbereitet: Es wird in Spanien für Felipe Massa eingesetzt. Das Team wird nun die Daten, die in Vairano gesammelt wurden, analysieren. Dazu kommen dann noch die Eindrücke aus den Trainingssessions am Freitag. Danach wird Ferrari entscheiden, ob die getesteten Neuerungen inklusive F-Schacht in Barcelona auch in Qualifying und Rennen eingesetzt werden.

Fotoquelle: xpb.cc


Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.