Pirelli steht auf Pole-Position für den Reifenliefervertrag ab 2011

Formel 1 2010

— 10.06.2010

Pirelli behauptet: Deal unter Dach und Fach

Geht es nach Pirelli, dann werden die Italiener ab 2011 die Formel 1 mit Reifen beliefern - Bekanntgabe zwischen Montréal und Valencia?

Drei Tage vor dem Grand Prix von Kanada und etwas mehr als ein halbes Jahr vor Beginn der Wintertestfahrten 2011 scheint die Entscheidung darüber, wer die Formel-1-Teams künftig mit Reifen beliefern wird, endlich gefallen zu sein. Nach einem wochenlangen Hin und Her dürfte Pirelli nun den Zuschlag erhalten haben.

Das berichten zumindest die Kollegen von '422race.com' unter Berufung auf eine namentlich nicht genannte Pirelli-Quelle, die mit folgenden Worten zitiert wird: "Wir werden der nächste Reifenhersteller der Formel 1 sein. Die Bekanntgabe wird vor Valencia erfolgen." In der spanischen Hafenstadt findet am 27. Juni der Grand Prix von Europa statt. Damit bleiben noch einige Werktage Zeit, um die Formalitäten zu erledigen.

Eigentlich hätte die Entscheidung schon in Barcelona und vor allem zuletzt in Istanbul fallen sollen, dort legten sich aber drei Teams quer, weshalb in letzter Minute doch noch einmal ein Gespräch mit Michelin geführt wurde - anscheinend ohne Erfolg, denn inzwischen sollen sowohl die FOTA wie auch Bernie Ecclestone für Pirelli plädieren.

Damit scheinen Michelin und Avon aus dem Rennen zu sein. Solange jedoch keine weiteren Details bekannt sind und keine offizielle Bestätigung vorliegt, bleibt die Pirelli-Behauptung mit Vorsicht zu genießen...

Fotoquelle: xpb.cc


Weitere Formel 1 Themen

News

Top 10: Die meisten Grand-Prix-Starts ohne einen Sieg

News

Das schlechteste Auto, das je einen Grand Prix gewonnen hat?

News

Neue Formel-1-Autos 2017: Rückkehr der Schrankwände?

News

Formel-1-Aus droht: Manor bestätigt erneute Insolvenz

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.