Bei Red Bull endet der Betriebsurlaub erst nächste Woche

Formel 1 2010

— 17.08.2010

Urlaub ist vorbei: Die Fabriken öffnen wieder

In den Fabriken der Formel-1-Teams herrscht ab sofort wieder rege Betriebsamkeit, denn der Sommerurlaub ist vorbei

Die Hälfte der Sommerpause in der Formel 1 ist vorbei. Die Teams hatten untereinander vereinbart, in der einmonatigen Unterbrechung für mindestens zwei Wochen die Fabriken zu schließen und Betriebsurlaub zu auszurufen. Bei McLaren, Mercedes, Williams und Sauber begannen die Ferien um Punkt Mitternacht nach dem Grand Prix von Ungarn. Bei diesen vier Teams sperrten die Fabrikshallen gestern wieder auf.

Bei McLaren im englischen Woking standen Testfahrten am Simulator auf dem Programm. Testpilot Gary Paffett spulte gestern etliche Kilometer ab. Der DTM-Pilot wird auch heute wieder Einsatz sein. Etwa eine Autostunde weiter nordwestlich in Grove gingen bei Williams die Vorbereitungen für das Rennen in Spa-Francorchamps los. Gestern war man damit beschäftigt, die Wagen aus Ungarn, die seit dem Rennen unangetastet waren, zu zerlegen und inspizieren.

Heute geht der Betrieb in Cosworths Formel-1-Abteilung wieder los, morgen ist der erste Arbeitstag nach dem Urlaub für die HRT-Mitarbeiter. Der Rest des Formel-1-Trosses lässt sich noch die Sonne auf den Bauch scheinen. Ferrari und Toro Rosso werden erst am Montag wieder die Fabriken öffnen, einen Tag später beginnt auch für die Mitarbeiter von Red Bull, Renault und Force India der normale Arbeitsalltag.

Fotoquelle: GEPA

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.