Jody Scheckter holte 1979 den Formel-1-Titel im Ferrari

Formel 1 2010

— 26.10.2010

Scheckter: Warum es Hamilton nun so schwer hat

Ex-Formel-1-Weltmeister Jody Scheckter freut sich über den spannenden Titelkampf in der Formel 1: Gute Chancen für Fernando Alonso, schwere Zeiten für McLaren

Nach dem Grand-Prix-Wochenende in Südkorea wollen einige Beobachter eine Vorentscheidung im Titelkampf ausgemacht haben. Aber: Nach wie vor haben fünf Piloten rechnerische Chancen auf die Krone, das neue Punktesystem kann für schnelle und gravierende Verschiebungen sorgen. "Es sieht gut aus für Alonso, aber man weiß nie, was noch alles passiert", sagt Ex-Formel-1-Weltmeister Jody Scheckter in der 'BBC'.

"Es war für alle Topleute ein schwieriges Rennen, aber Red Bull hat es ihm mit dem Doppelausfall leicht gemacht. Trotzdem: Alonso ist ein gutes Rennen gefahren", sagt der Südafrikaner, der 1979 im Ferrari Weltmeister wurde. "Dieses Jahr ist dermaßen spannend. Immer wieder geht ein Fahrer als Favorit in ein Rennen und dann wird alles auf den Kopf gestellt. Man hat es am vergangenen Wochenende gesehen."

Für Scheckter wird die Entscheidung aber dennoch nur noch zwischen Alonso und Mark Webber fallen. Der drittplatzierte Lewis Hamilton habe trotz des zweiten Platzes von Yeongam nun schlechte Karten. "Es wird schwierig für ihn. Er kämpft nicht nur gegen einen einzigen Gegner, sondern er hat gleich deren drei", so der Ex-Champion.

"Lewis ist definitiv ein schneller Fahrer, für Sebastian Vettel gilt das ebenso. Aber McLaren muss eben zusehen, dass sie das Auto schneller machen als den Ferrari und den Red Bull. Das wird nicht leicht", sagt Scheckter vor den nun noch zwei ausstehenden Rennen der aktuellen Formel-1-Saison.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Formel-1-Gehälter 2017: Wer wie viel verdient

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Testauftakt in der Chronologie

News

Formel-1-Live-Ticker: Mercedes mit erster Rennsimulation!

News

Formel-1-Live-Ticker: Erstes größeres Problem bei Ferrari?

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung