Tony Ross und Nico Rosberg werden 2011 wieder zusammenarbeiten

Formel 1 2010

— 03.11.2010

Neue Renningenieure für Rosberg und Schumacher?

Nico Rosberg bekommt 2011 wieder seinen alten Renningenieur Tony Ross, während für Michael Schumacher der Ex-Ingenieur von Mika Häkkinen vorgesehen ist

Das groß angekündigte Silberpfeil-Werksteam blieb in seiner Premierensaison doch klar unter den Erwartungen, sodass es über den Winter signifikante Strukturänderungen geben wird. Zwar sollen keine hochrangigen Ingenieure gefeuert werden, aber viele von ihnen werden wohl neuen Posten zugeteilt.

Das betrifft auch die bisherigen Renningenieure Jock Clear (Nico Rosberg) und Andrew Shovlin (Michael Schumacher). Shovlin soll eine übergeordnete Rolle im Team zugewiesen werden - ähnlich wie Chris Dyer bei Ferrari. Wie es mit Clear weitergehen wird, der unbestätigten Gerüchten zufolge intern nicht unumstritten ist, entzieht sich unserer Kenntnis. Mercedes verweist auf Anfrage nur auf den Leitsatz, dass zu Personalspekulationen keine Stellung bezogen wird.

Sicher soll aber bereits sein, wer künftig mit Rosberg und Schumacher zusammenarbeiten wird. Auf Wunsch von Rosberg dürfte Tony Ross an Bord kommen, mit dem er früher schon bei Williams erfolgreich zusammengearbeitet hat. Um Schumacher wird sich indes Mark Slade kümmern, ein ehemaliger McLaren-Mann, der dieses Jahr bei Renault Renningenieur von Vitaly Petrov war.

Slade gilt als einer der besten Männer der Branche und betreute früher unter anderem die schnellen Finnen Mika Häkkinen, Kimi Räikkönen und Heikki Kovalainen. McLaren verließ er vor einem Jahr im Zuge einer Umstrukturierung.

Kleine Randnotiz: Slades Zusammenarbeit mit Schumacher bedeutet, dass er nun Renningenieur des Erzrivalen aus seinen Häkkinen-Zeiten wird...

Fotoquelle: Williams

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.