Plauderstunde: Jonathan Legard, Sam Michael, Nick Wirth und Christian Klien

Formel 1 2010

— 20.12.2010

Cosworth gratuliert Frank Williams

Motorenlieferant Cosworth gratuliert Frank Williams zu seiner jüngsten Auszeichnung - Rennjahr klingt mit Mitarbeiterfeier und einigen prominenten Gästen aus

Wenige Wochen nach dem letzten Saisonrennen der Formel 1 verabschiedet sich auch Cosworth in die Winterpause. Die britische Motorenschmiede versammelte sämtliche Angestellten in der Firmenzentrale in Northampton und beging mit einigen prominenten Gästen aus dem Formel-1-Fahrerlager eine Feierstunde im kleinen Kreis. Dabei blickte Mark Gallagher zurück auf das Rennjahr.

Der Cosworth-Geschäftsführer ist hochzufrieden mit dem Comeback seiner Motoren in der Formel 1, nutzte den Abend allerdings auch dazu, seinem langjährigen Weggefährten Frank Williams "im Namen von Cosworth" zur 'BBC'-Ehrung "Sportpersönlichkeit des Jahres" zu gratulieren. "Das ist die passende Auszeichnung für eine wahrhaft große Persönlichkeit in der Formel 1", sagt Gallagher.

"Cosworth ist sehr stolz darauf, eine so enge Beziehung zu seinem Team zu pflegen - sowohl, was das Historische als auch was die aktuellen Entwicklungen anbelangt", meint der Brite. Als Zeichen der Verbundenheit schickte der Rennstall seinen Technischen Direktor Sam Michael nach Northampton, der gemeinsam mit Virgin-Technikchef Nick Wirth und HRT-Fahrer Christan Klien auf der Bühne saß.

Dort stellte sich das Trio den Fragen von Formel-1-Kommentator Jonathan Legard, der den Abend moderierte. Rubens Barrichello, in der abgelaufenen Saison bester Pilot mit einem Cosworth-Triebwerk im Heck seines Autos, wohnte dem Event in Großbritannien nicht bei, schickte aus seiner brasilianischen Heimat aber eine Videobotschaft an die Belegschaft des Motorenherstellers.

Gemeinsam ließ man 2010 noch einmal Revue passieren, wie Gallagher hinzufügt. "Ich möchte mich bei unsere Angestellten und deren Familien für die harte Arbeit und die Hingabe bedanken, die dieses Jahr aus Cosworth-Sicht zu einem Erfolg machten. Vielen Dank auch an Christian Klien, Nick Wirth, Sam Michael und Rubens Barrichello für ihre wertvollen Beiträge zu diesem denkwürdigen Event."

Fotoquelle: Cosworth

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.