Sébastien Buemi will 2011 das Beste aus den Toro-Rosso-Möglichkeiten machen

Formel 1 2010

— 31.12.2010

Buemi: "Man muss das Beste daraus machen"

Toro-Rosso-Pilot Sébastien Buemi geht mit großer Zurückhaltung ins neue Formel-1-Jahr: Die Möglichkeiten des Red-Bull-B-Teams sind begrenzt

Sébastien Buemi hat ein großes Ziel. Der junge Schweizer möchte möglichst schnell den Sprung zu Red Bull schaffen. Mit guten Leistungen konnte sich der 22-Jährige im Debütjahr 2009 schnell in der Szene etablieren, allerdings blieben große Fortschritte in der abgelaufenen Saison aus. Im Gegenteil: Teamkollege Jaime Algueruari zeigte sich mehrfach als der stärkere der beiden Toro-Rosso-Youngster.

Der diesjährige STR5 war allerdings kaum für großartige Glanzlichter gut. An sensationelle Erfolge, wie sie Sebastian Vettel vor seinem Wechsel zu Red Bull zeigen konnte, war in der Saison 2010 nicht zu denken. Kein Wunder, musste die italienische Mannschaft per Reglement das Auto selbst bauen - man hatte also eine komplett neue technische Grundlage.

"Die haben über 600 Leute, wir gerade einmal ein Drittel davon", verweist Buemi im Gespräch mit '20min.ch' auf die Unterschiede zum "großen Bruder". Die Erwartungen für das kommende Jahr sind entsprechend zurückhaltend. "Wir können da nicht mithalten. Als Fahrer musst du dennoch immer aus der jeweiligen Situation das Beste machen."

Punkte holen, wann immer es möglich ist, und den Teamkollegen regelmäßig bezwingen - so muss das Ziel für 2011 lauten. Teamintern hat Buemi nach wie vor einen guten Stand. "Man hat mich bezüglich der Entwicklung des neuen Autos immer wieder um meine Meinung gebeten", erklärt der Schweizer. Allerdings ist auch dem 22-Jährigen bewusst, dass mit Daniel Ricciardo das nächste Red-Bull-Talent bereits mit den Hufen scharrt.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.