Rubens Barrichello hat das Talent von Nico Hülkenberg erkannt

Formel 1 2011

— 02.01.2011

Barrichello von Hülkenbergs Talent überzeugt

Routinier Rubens Barrichello ist von Nico Hülkenbergs Fähigkeiten überzeugt und sieht für den Deutschen eine erfolgreiche Zukunft

Williams hatte in der Saison 2010 mit Rubens Barrichello auf den routiniertesten Fahrer im Feld und mit Nico Hülkenberg auf einen Rookie gesetzt. Der Brasilianer holte in den 19 Rennen insgesamt 47 Punkte, während sein junger Kollege deren 22 sammelte. Dafür ist Hülkenberg sensationell in Brasilien auf die Pole-Position gefahren. Trotzdem wurde der Vertrag mit dem Deutschen nicht verlängert und er ist weiter auf Cockpitsuche. Seitens Williams wurde der 23-Jährige für seine Leistungen gelobt, doch verpflichtet wurde GP2-Meister Pastor Maldonado.

Auch Barrichello ist von Hülkenberg begeistert. "Er ist ein sehr guter Fahrer. Ich war sehr beeindruckt von seinen Fähigkeiten. Er hat mich nur zu einem Zeitpunkt erwischt, an dem ich besser fuhr als zu jeder anderen Phase meiner Karriere", wird der elffache Grand-Prix-Sieger von 'Autosport' zitiert. "Er wird eine große Zukunft haben, denn er ist am Steuer sehr kompetent. Er ist ein junger Mann und wird von seinen Fehlern lernen."

Während Barrichello in seine 19. Saison gehen wird, steht hinter Hülkenbergs zweiter noch ein großes Fragezeichen. Force India ist die heißeste Option, aber auch Adrian Sutil, Vitantonio Liuzzi und Paul di Resta kommen dort für einen Platz in Frage. Offiziell entschieden ist noch nicht.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Fotostrecke: Die hässlichsten Ideen der Formel-1-Geschichte

News

Formel-1-Gehälter 2017: Wer wie viel verdient

News

Die hässlichsten Ideen der Formel-1-Historie

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung