Der neue 'BBC'-Chefkommentator Martin Brundle mit McLaren-Pilot Lewis Hamilton

Formel 1 2011

— 11.01.2011

Brundle und Coulthard kommentieren 2011 für die 'BBC'

Zwei ehemalige Formel-1-Piloten als TV-Duo: Die 'BBC' strukturiert ihren Sendebetrieb um und verabschiedet sich von Jonathan Legard

Pünktlich zur neuen Rennsaison machen sich auch die Fernsehsender bereit: Die britische 'BBC' hat ihre TV-Crew umgestellt und sich von ihrem langjährigen Chefkommentator Jonathan Legard getrennt. An seiner Stelle geht nun der frühere Formel-1-Pilot Martin Brundle an den Start, 'BBC'-Experte David Coulthard - ebenfalls ehemaliger Formel-1-Fahrer - übernimmt die Rolle des Co-Kommentators.

"Was für eine aufregende Kombination", schwärmt 'BBC'-Formel-1-Chef Ben Gallop. "Wir möchten vom Fachwissen der beiden profitieren. Gemeinsam werden Martin und David unsere Zuschauer mit guten Einblicken und Analysen zum aktuellen Geschehen versorgen." Eine echte Premiere, denn Brundle fungiert beim Großen Preis von Bahrain 2011 erstmals überhaupt als TV-Oberhaupt.

Der 231-Rennteilnehmer ist gespannt: "Ich freue mich sehr darüber, dass mich die BBC zum Chefkommentator bestellt. Das motiviert mich ungemein. Schön, dass mir David Coulthard zur Seite steht. Zusammen haben wir über 400 Formel-1-Rennen bestritten und waren insgesamt bei etwa 700 Grands Prix vor Ort. Meine Leidenschaft für die Formel 1 war nie größer. Ich kann es kaum erwarten."

Auch Coulthard ist zuversichtlich: "Das stellt eine neue Herausforderung für mich dar, doch darauf freue ich mich schon sehr", meint 'DC'. "Bei der BBC haben wir ein großartiges Team für die Formel 1. Wir haben fest vor, unseren treuen Zuschauern in diesem Jahr etwas Neues darzubieten. Ich bin schon sehr gespannt darauf, Martin in meiner neuen Eigenschaft als Co-Kommentator zu begleiten."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.