Sebastian Vettel absolviert die Saison 2011 als Titelverteidiger in der Formel 1

Formel 1 2011

— 16.01.2011

Brundle: "Vettel hat alle Voraussetzungen"

Kann Sebastian Vettel 2011 als erster Formel-1-Pilot seit Fernando Alonso seinen WM-Titel verteidigen? Martin Brundle traut ihm das durchaus zu

Sobald die Testfahrten im spanischen Valencia ihren Auftakt nehmen, ist Sebastian Vettel der Gejagte. Der deutsche Rennfahrer in Diensten von Red Bull geht als Titelverteidiger in die neue Rennsaison und hat die Chance, als erster Formel-1-Pilot seit Fernando Alonso seinen WM-Gewinn zu bestätigen und erneut an die Spitze zu fahren - seine Vorgänger hatten dies nicht geschafft.

"Den Titel in aufeinander folgenden Jahren zu holen, hat sich in der 60-jährigen Geschichte der Formel 1 als ziemlich schwierig erwiesen", sagt TV-Experte Martin Brundle bei 'Autosport'. "Vettel hat allerdings alle Voraussetzungen: Er ist gut im Qualifying und noch dazu ein guter Racer. 2010 hätte er den Titel bereits im September einfahren können", meint der ehemalige Formel-1-Rennfahrer.

Der junge Deutsche sei manchmal aber "zu ungestüm" unterwegs gewesen und außerdem habe die mangelnde Zuverlässigkeit seines RB6-Autos ebenfalls Punkte gekostet. Für 2011 rechne er daher sehr mit Vettel, erläutert Brundle, verweist aber im gleichen Atemzug auf "die lange Favoritenliste um Fernando Alonso, Lewis Hamilton, Jenson Button, Michael Schumacher und Nico Rosberg".

Auch Mark Webber dürfe man nicht unterschätzen. Der Australier werde in diesem Jahr "stärker denn je zurückkehren", sagt Brundle und fügt hinzu: "Ich denke aber, Sebastian wird für Mark eine härtere Nuss als jemals zuvor darstellen." Generell komme der Technik in der bevorstehenden Saison eine Schlüsselrolle zu. "Es gibt so viele Änderungen", gibt der frühere Formel-1-Pilot zu Protokoll.

"KERS kehrt zurück, der verstellbare Heckflügel ist neu und dann wäre da noch der Wechsel auf Pirelli - das ist die größte Nummer", meint Brundle. "Es wird eine Weile brauchen, bis man die Reifen verstanden hat. In den ersten Rennen könnte es sehr unterschiedliche Rennergebnisse geben. Wenn Adrian Newey aber wieder einmal seine Magie wirken lässt, dann ist Vettel erneut ein Titelkandidat."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.