Sebastian Vettel freute sich über die netten Worte von Mario Andretti

Formel 1 2011

— 28.01.2011

Vettel: Spaß und Stress zugleich

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel fühlt sich nach der Übergabe der Andretti-Trophäe geehrt: "Er ist in den USA eine echte Legende"

In wenigen Tagen startet die neue Formel-1-Saison mit den Testfahrten in Valencia. Viele Fans sind bereits gespannt auf neue Autos und möglicherweise eine neue Hackordnung. Weltmeister Sebastian Vettel kann den Start der Wintertests ebenfalls kaum noch erwarten. Einerseits will der Heppenheimer endlich den neuen Red Bull RB7 ausprobieren, andererseits bedeutet für ihn der Beginn der Arbeit das Ende des Party- und Gala-Marathons.

Erst in dieser Woche nahm Vettel eine weitere Auszeichnung entgegen. Der amerikanische Motorsportsender 'Speed TV' hatte den Red-Bull-Star zum Fahrer des Jahres gekürt, Mario Andretti hatte Vettel die entsprechende Trophäe überreicht. "Die Auszeichnung zu bekommen ist eine tolle Sache. Noch besser aber dadurch, dass Mario sie mir überreicht hat", sagt Vettel, der den Weltmeister von 1978 in der Red-Bull-Fabrik in Milton Keynes traf.

"Die Formel 1 ist sicherlich nicht der beliebteste Sport in den USA, umso wichtiger ist diese Auszeichnung", sagt der Champion. "Wir genießen dort nicht die allerhöchste Priorität, werden aber dennoch wahrgenommen. Die USA werden ohnehin immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben. Ich habe 2007 in Indianapolis meinen ersten Grand Prix bestritten, wurde Achter und holte meinen ersten Punkt. Diesen Tag werde ich niemals vergessen."

Auch die Erinnerung an die erfolgreiche Saison 2010 ist noch längst nicht verblasst. "Wir hatten einen Traum und haben ihn mit harter Arbeit wahr werden lassen", blickt Vettel zurück. "Seit dem letzten Rennen habe ich hektische Zeiten erlebt. Es gab viele Termine und Events, es war spaßig und stressig zugleich. Aber wenn ich die Wahl hätte, dass würde ich mich jederzeit für Stress entscheiden. Lieber Champion und beschäftigt als Zweiter und am Strand herumliegen."

Fotoquelle: Getty/Red Bull

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.