Hamilton stand einige Zeit in der Garage, das Gefühl für den Neuen ist dennoch gut

Formel 1 2011

— 12.02.2011

McLaren: Kurzer Testtag für Hamilton

Hamilton wegen Ersatzteilmangels nur mit 36 Runden am Samstag - Button wird Testarbeit am Sonntag nach Lieferung der Teile zu Ende bringen

Lewis Hamilton erwischte am Samstag in Jerez keinen optimalen Testtag. Nachdem am neuen McLaren-Mercedes MP4-26 einige Kinderkrankheiten zu Tage getreten sind, konnten diese aufgrund eines Mangels an Ersatzteilen nicht unmittelbar vor Ort behoben werden. Die Lieferung der entsprechenden Teile ist für die Nacht vorgesehen, sodass wenigstens am Sonntag noch Gelegenheit verbleibt, die Tests planmäßig zu Ende zu bringen. Am Steuer wird Hamilton dann wiederum von Teamkollege Jenson Button abgelöst werden, der bereits am Freitag im Wagen saß.

Im Verlauf des Samstags schaffte Hamilton nie mehr als fünf Runden am Stück. Mit Platz vier und gut sieben Zehntelsekunden Rückstand auf den Tagesschnellsten, Nick Heidfeld im Renault, wurde aber zumindest deutlich, dass man sich von der Geschwindigkeit her nicht allzu weit hinter der Spitze befindet. Bekanntlich ist es in der Formel 1 einfacher, ein schnelles Auto zuverlässig zu bekommen, als umgekehrt.

Von den Fortschritten, die das Team bei der Entwicklung des neuen MP4-26 gemacht hat, konnte sich Hamilton bereits am ersten Tag in Jerez überzeugen. Dieser Eindruck bestätigte sich für den Engländer auch am Samstag, wenngleich die ursprünglich vorgesehenen Longruns aufgrund der diversen kleineren technischen Scharmützel auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden mussten.

Der in dieser Saison neue, verstellbare Heckflügel kam am Samstag in Jerez kurzzeitig zum Einsatz. Einem intensiven Test soll die für alle Teams neue Technik seitens McLaren allerdings erst im Rahmen der kommenden Testfahrten in Barcelona unterzogen werden. Auf dem Plan für Sonntag in Jerez stehen für Hamiltons Teamkollegen Button in erster Linie Vergleichsfahrten der einzelnen Pirelli-Reifenmischungen über eine längere Distanz.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.