Sebastian Vettel und Christian Horner bleiben bis Ende 2014 bei Red Bull

Formel 1 2011

— 14.03.2011

Bis 2014: Red-Bull-Erfolgsteam bleibt zusammen

Es ist offiziell: Sebastian Vettel bleibt bis 2014 bei Red Bull - 50 weitere Verträge, darunter jener von Adrian Newey, wurden ebenfalls verlängert

Nach der Erfolgssaison 2010 mit zwei WM-Titeln und dem anerkannt schnellsten Auto der Formel 1 ist es Red Bull gelungen, praktisch das gesamte Team zusammenzuhalten. Denn wie die 'Salzburger Nachrichten' berichten und Red Bull bestätigt, wurde nicht nur Sebastian Vettels Vertrag vorzeitig bis Ende 2014 verlängert, sondern auch jener der 50 wichtigsten Mitarbeiter.

"Es war der Wunsch beider Seiten, Sebastians Vertrag bis 2014 zu verlängern, also hat man sich schnell geeinigt", wird Red-Bull-Motorsportkonsulent Helmut Marko von 'Autosport' zitiert. Die Vertragsverlängerung betrifft "ungefähr 50 Mitarbeiter aus dem oberen und mittleren Management - also eigentlich jeden, der für die Konkurrenzfähigkeit des Teams wichtig ist." Dies beinhaltet Teamchef Christian Horner und den Technischen Direktor Adrian Newey.

"Es gibt wohl kaum ein Team, das nicht versucht hätte, Mitarbeiter in Schlüsselpositionen von uns abzuwerben", wird Konzernchef Dietrich Mateschitz von 'auto motor und sport' zitiert. "Dass de facto nicht einer das Team verlassen hat, freut mich ungemein und bestätigt, dass auch noch so Dinge wie Zusammengehörigkeit, Teamgeist, Loyalität, Identifikation mit einer Philosophie et cetera an Wert nicht verloren haben."

Ebenfalls nicht an Wert verloren haben die Verträge: Vettels Jahresgehalt soll laut Informationen der 'Sport Bild' von acht auf zehn Millionen Euro angehoben worden sein - etwaige WM-Prämien noch nicht mit eingerechnet. Auch Horner und Newey, deren Verträge Gerüchten zufolge aneinander gekoppelt sind, haben vermutlich um eine Gehaltserhöhung verhandelt. Wie sehr die Kosten für Red Bull dadurch insgesamt steigen, ist aber nicht bekannt.

Fotoquelle: Red Bull

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.