Sebastien Buemi erlebte in Melbourne ein turbulentes Renn-Wochenende

Formel 1 2011

— 05.04.2011

Buemi: "Hoffentlich fährt Jaime jetzt korrekt"

Fahrerkrach nach der Toro-Rosso-Kollision in Melbourne: Buemi und Alguersuari sind sich über die Schuldfrage uneinig, jetzt herrscht Funkstille

Dicke Luft bei Toro Rosso. Beim Saisonauftakt in Melbourne kollidierten die beiden Teamkollegen Sebastien Buemi und Jaime Alguersuari in der Anfangsphase, dabei wurde die Lenkung des Schweizers arg in Mitleidenschaft gezogen. Der Spanier schied später nach einer Kollision mit Michael Schumacher aus. Beim Flug von Frankfurt nach Kuala Lumpur herrschte zwischen den beiden Teamkollegen jedenfalls Funkstille, wie der 'Blick' berichtet.

Noch immer vergiftete die Stallkollision die Stimmung. "Wir haben nach seinem Foul in Melbourne gesprochen", erzählt Buemi im 'Blick'. "Wir hatten beide eine andere Meinung. Also hoffe ich, dass er jetzt korrekt fährt und mich respektiert. Mehr möchte ich dazu nicht sagen." Wenig später hatte Buemi gleich die nächste Feindberührung: Er wollte sich mit KERS-Power außen an Nick Heidfeld vorbei pressen, als ihm der Platz ausging und er mit seinem linken Vorderrad den Seitenkasten des Renault zerstörte.

Ausgerechnet Alguersuari entlarvte Buemi nach dem Rennen als Übeltäter. Doch der ist sich keiner Schuld bewusst: "Alguersuari, Heidfeld und ich lagen bei Tempo 300 praktisch nebeneinander. Ich hatte, nachdem ich das KERS aktiviert hatte, rechts außen am wenigsten Platz, da zog Nick für die Kurve rein. Dumm gelaufen."

Am Ende reichte es dann aber doch noch zu Platz acht und vier WM-Punkten. Ausgerechnet die Disqualifikation seiner Landsleute vom Sauber-Rennstall spülte ihn nach vorne. "Das tut mir leid für das Schweizer Team", gibt er sich fair. "Aber die sind so schnell, dass sie bald wieder Erfolg haben. Ich glaube, wir werden 2011 mit Sauber und Williams einen guten Fight haben. Letzte Saison musste ich übrigens bis zum sechsten Rennen in Monte Carlo warten, bis ich endlich einen Punkt hatte."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.