Adrian Newey holte in der Formel 1 bereits mit drei Teams den WM-Titel

Formel 1 2011

— 15.07.2011

Newey für Motorsport-Leistung ausgezeichnet

Für seine tollen Erfolge aus den vergangenen Jahren und seinen großen persönlichen Einsatz erhielt Adrian Newey einen speziellen Award

Im Rahmen des Sommerempfangs der Motorsport Industry Association (MIA) wurde Adrian Newey einmal mehr mit einem Award ausgezeichnet. Vor über 300 Gästen aus Politik, Industrie und Sport ehrte der ehemalige Formel-1-Weltmeister Damon Hill seinen früheren Williams-Weggefährten für seine herausragenden Erfolge in den vergangenen 30 Jahren, darunter viele Formel-1-WM-Titel.

Newey, der schon lange als absolutes Designgenie gilt, erzielte in den 1990er-Jahren sowohl mit Williams als auch mit McLaren einige WM-Siege, ehe er bei Red Bull einer neuen Herausforderung nachging. Im vergangenen Jahr krönte Newey seine Tätigkeit beim Team von Dietrich Mateschitz mit dem Gewinn beider Formel-1-Titel - und schickt sich mit dem RB7 an, 2011 just daran anzuknüpfen.

"Ich freue mich, dass Adrian den Award gewonnen hat", sagt Alistair Fergusson of Alcon, Vorsitzender der MIA. "Seine vielen WM-Titelgewinne haben dazu beigetragen, Großbritannien an der Spitze der weltweiten Motorsport-Technik zu halten. Solche Erfolge helfen dabei, unsere Industrie in Zukunft aufrechtzuerhalten. Sein Beitrag zum Motorsport ist wahrhaft herausragend", meint der Vorsitzende.

MIA-Geschäftsführer Chris Aylett ergänzt: "Adrians persönlicher Beitrag zur Motorsport-Industrie kann in einem Wort zusammengefasst werden: Inspiration. Mit technischen Galionsfiguren wie Adrian in der Formel 1 kann die Motorsport-Industrie weiter die Führungsrolle im technischen Wettbewerb behalten und junge Ingenieure dafür begeistern, sich ebenfalls dafür zu engagieren", gibt der Brite zu Protokoll.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Fotostrecke: Die hässlichsten Ideen der Formel-1-Geschichte

News

Die hässlichsten Ideen der Formel-1-Historie

News

Formel-1-Gehälter 2017: Wer wie viel verdient

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung