Reifenhersteller Pirelli hat nun auch den Soft-Pneu einer Kur unterzogen

Formel 1 2011

— 18.07.2011

Pirelli bringt neuen weichen Reifen zum Nürburgring

Am Nürburgring-Freitag wird den Teams seitens Pirelli eine härtere Variante des Soft-Reifens an die Hand gegeben - Zeitpunkt der Ablösung noch offen

Die Formel-1-Teams werden am Freitag im Rahmen der beiden Freien Trainings am Nürburgring erstmals Gelegenheit haben, eine überarbeitete Version des Soft-Reifens von Pirelli zu testen. Abhängig vom Feedback der Piloten und Teams will der italienische Hersteller anschließend entscheiden, wann die im Vergleich zum bisherigen Soft etwas härtere Mischung auch im Rennen eingesetzt wird.

Nach Aussage von Pirelli-Motorsportchef Paul Hembery stellt die neue Version einen weiteren Schritt dar, um die Lebensdauer der Pneus zu erhöhen und damit die Anzahl der Boxenstopps im Rennen in einem vertretbaren Rahmen zu halten. "Der Unterschied zur bisherigen Version des Soft-Reifens ist nicht sehr groß", wird Hembery von 'Autosport' zitiert. "Der neue Typ folgt dem Beispiel der kürzlich eingeführten, etwas härteren Versionen des Medium- und des Hard-Reifens."

Sowohl der überarbeitete Medium als auch die letzte Entwicklungsstufe des Hard-Reifens hatten laut Hembery bereits zum Ziel, "den Abrieb zu verringern". Eine Entscheidung, wann der neue Soft die bisherige Version ablösen wird, ist nach Aussage des Briten noch nicht gefallen. "Wir wissen noch nicht, wann wir ihn verbindlich bringen werden. Es wird interessant sein, die verschiedenen Meinungen der Teams zu hören", so Hembery.

Fotoquelle: Pirelli

Weitere Formel 1 Themen

News

Formel-1-Gehälter 2017: Wer wie viel verdient

News

Top 10: Die stärksten Debütanten der Formel-1-Geschichte

News

Flexibler Unterboden: TV-Bilder belasten Ferrari

News

Formel 1 Melbourne 2017: Vettel gewinnt in Melbourne!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung